Film Ben Whishaw spielt «Q» in neuem Bond

Superagent James Bond hat einen neuen Tüftler «Q» zur Seite. «Variety» zufolge schlüpft Ben Whishaw in «Skyfall» in die Rolle des findigen Geheimdienstbastlers, der 007 mit ausgefeilten Waffen und Hilfsmitteln versorgt.

Ben Whishaw spielt «Q» in neuem Bond (Foto)
Ben Whishaw spielt «Q» in neuem Bond Bild: dpa

Los Angeles (dpa) - Superagent James Bond hat einen neuen Tüftler «Q» zur Seite. «Variety» zufolge schlüpft Ben Whishaw in «Skyfall» in die Rolle des findigen Geheimdienstbastlers, der 007 mit ausgefeilten Waffen und Hilfsmitteln versorgt.

Der britische Schauspieler, der 2006 mit der Romanverfilmung «Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders» Furore machte, tritt damit in die Fußstapfen der früheren Bond-Bastler Desmond Llewelyn und John Cleese. Mit 31 Jahren ist Whishaw als «Q» erstmals in der Geschichte der 007-Abenteuer jünger als sein Agenten-Chef. «Bond»-Darsteller Daniel Craig ist 43 Jahre alt. Regisseur Sam Mendes will den 23. «Bond»-Streifen im Oktober 2012 in die Kinos bringen. Whishaw dreht derzeit unter der Regie von von Tom Tykwer («Das Parfum») sowie Andy und Lana Wachowski («Matrix»-Trilogie) den Film «Cloud Atlas». Zur Besetzung gehören Tom Hanks, Halle Berry, Hugh Grant und Susan Sarandon.

«Variety»

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig