Film Dreharbeiten zu «Wolkenatlas» beginnen

Dreharbeiten zu «Wolkenatlas» beginnen (Foto)
Dreharbeiten zu «Wolkenatlas» beginnen Bild: dpa

Zur Besetzung gehören Tom Hanks, Halle Berry, Ben Whishaw, Hugh Grant und Susan Sarandon: An diesem Freitag beginnen die Dreharbeiten zu «Cloud Atlas» nach dem Bestseller «Der Wolkenatlas» von David Mitchell.

Berlin (dpa) - Zur Besetzung gehören Tom Hanks, Halle Berry, Ben Whishaw, Hugh Grant und Susan Sarandon: An diesem Freitag beginnen die Dreharbeiten zu «Cloud Atlas» nach dem Bestseller «Der Wolkenatlas» von David Mitchell.

Regie führt Tom Tykwer («Das Parfum») gemeinsam mit Andy und Lana Wachowski («Matrix»-Trilogie).

Gedreht wird in Spanien, Schottland und Deutschland. Dort verbringt das Team die meiste Zeit im Studio Babelsberg in Potsdam, aber auch einige Außendrehs in und um Berlin sowie in der Nähe von Köln sind vorgesehen, wie die PR-Agentur des Films am Dienstag mitteilte.

In Babelsberg soll nach dpa-Informationen im Oktober die erste Klappe fallen, Drehstart ist im Ausland. Für Tykwer ist es nach der deutschen Beziehungsgeschichte «Drei» wieder eine internationale Großproduktion. Der Etat liegt bei 100 Millionen Euro. Produzenten sind Stefan Arndt (X-Filme) und Grant Hill («Titanic»).

«Der Wolkenatlas» ist eine epische Erzählung, die 500 Jahre umspannt. Im Zentrum steht eine Kettenreaktion, die von einer menschlichen Entscheidung im 19. Jahrhundert auf dem Pazifischen Ozean ausgelöst wird - mit ungeahnten Folgen.

Agentur zum Film

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig