Musik Wave-Gotik-Treffen in Leipzig feiert Jubiläum

Wave-Gotik-Treffen in Leipzig feiert Jubiläum (Foto)
Wave-Gotik-Treffen in Leipzig feiert Jubiläum Bild: dpa

Die Ziffer Zwei regiert: 200 Bands sollen zum 20. Geburtstag des Wave-Gotik-Treffens (WGT) vom 10. bis 13. Juni in Leipzig spielen. 20 000 Fans zählte der Veranstalter bei der vergangenen Auflage. Als 1992 alles anfing, bejubelten 2000 Anhänger der Schwarzen Szene in einem kleinen Club eine Handvoll Bands - später reisen Gothics aus ganz Deutschland an.

Leipzig (dpa) - Die Ziffer Zwei regiert: 200 Bands sollen zum 20. Geburtstag des Wave-Gotik-Treffens (WGT) vom 10. bis 13. Juni in Leipzig spielen. 20 000 Fans zählte der Veranstalter bei der vergangenen Auflage. Als 1992 alles anfing, bejubelten 2000 Anhänger der Schwarzen Szene in einem kleinen Club eine Handvoll Bands - später reisen Gothics aus ganz Deutschland an.

Zum 20. Jubiläum spielen laut Veranstalter Bands an 40 Orten in der Stadt. Dazu laden Mittelaltermärkte Besucher ein, in die Welt der Schwarzen Szene hineinzuschnuppern. Die Einwohner der Messestadt haben sich längst mit den häufig aufwendig gestylten und manchmal bizarr kostümierten WGT-Fans angefreundet. Hotels, Taxifahrer und Snack-Verkäufer erwarten hohen Umsatz.

Mit der Musikrichtung Wave und der Subkultur Gothic, die dem Treffen einst den Namen gaben, identifizieren sich aber nicht mehr alle Fans. «Die Schwarze Szene war stets sehr tolerant und hat immer mehr Strömungen in sich aufgesogen. Die Musik ist heute vielfach elektronischer, die Kleidungsstile bunter», sagt Sänger JU Age, dessen Rockband Age Of Heaven zu den Gruppen der ersten Stunde zählt.

So wuchs das WGT zu einer Massenveranstaltung, für die das schlichte Wort Treffen nicht mehr richtig passt. Die Straßen werden wieder voll sein mit Menschen, die sich die Haare schwarz färben, schwarzen Kajal-Stift benutzen und schwarze Outfits tragen.

WGT

Age Of Heaven

Blog über die Anfänge des WGT

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig