Auszeichnungen Anne-Sophie-Mutter erhält Preis für sozialen Einsatz

Die Geigerin Anne-Sophie Mutter erhält für ihr soziales Engagement den mit 10 000 Euro dotierten Erich-Fromm-Preis.

Anne-Sophie-Mutter erhält Preis für sozialen Einsatz (Foto)
Anne-Sophie-Mutter erhält Preis für sozialen Einsatz Bild: dpa

Tübingen (dpa) - Die Geigerin Anne-Sophie Mutter erhält für ihr soziales Engagement den mit 10 000 Euro dotierten Erich-Fromm-Preis.

Die 47-Jährige mache sich für Waisenhäuser in Rumänien und Lettland sowie für Behinderten-Einrichtungen stark, heißt es in der Würdigung der Tübinger Erich-Fromm-Gesellschaft.

«Anne-Sophie Mutter versteht Musik auch als Kraft, Beziehungen zwischen Menschen zu knüpfen und für soziale Notlagen zu sensibilisieren.» Die in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannte soziale Arbeit der Künstlerin solle nun mit dem Preis gewürdigt werden, teilte die Gesellschaft mit. Die Auszeichnung wird am 13. Juli in Stuttgart verliehen.

Der Psychoanalytiker, Soziologe und Philosoph Erich Fromm (1900-1980) hat sich weltweit als Humanist einen Namen gemacht. Der nach ihm benannte Preis geht jährlich an Menschen, die mit ihrem «Engagement Hervorragendes für den Erhalt oder die Wiedergewinnung humanistischen Denkens und Handelns» leisten. Bisherige Preisträger sind die Journalisten Heribert Prantl und Hans Leyendecker sowie der Theologe Eugen Drewermann.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig