Clip-Tipp Blau machen mit Photoshop

Photoshop Tutorial Avatar (Foto)
YouTube-User Jake zeigt in einem ausführlichen Photoshop-Tutorial, wie man einen eigenen Avatar gestaltet. Bild: YouTube.com

Von news.de-Mitarbeiterin Christin Bohmann
Zu gern würden wir unsere Fotos kreativer bearbeiten, als nur ein paar Pickel zu retuschieren. Doch den meisten Hobbyfotografen fehlt dafür das nötige Know-How. Wie man aus einem Porträt einen filmreifen Avatar zaubern kann, zeigt unser heutiger Clip-Tipp.

Hobbyfotografen sind längst dahinter gekommen: Digitale Bildbearbeitung ist nicht mehr die alleinige Domäne von Mediengestaltern und Fotodesignern. Kleinigkeiten wie rote Augen, ein Pickel am Kinn oder ein unglücklich gewählter Bildausschnitt sind mit einem Bildbearbeitungsprogramm in wenigen Sekunden retuschiert. Und auch der künstlerischen Kreativität ist mit diesen Anwendungen keine Grenze gesetzt, wie unser heutiger Clip-Tipp beweist.

Bildbearbeitungssoftware dafür gibt es wie Sand am Meer, ob Profi-Anwendungen wie Adobe Photoshop oder die Freeware Gimp – Fotoprogramme sind auch bei Amateuren beliebt. Doch der Laie stößt ohne Anleitung rasch an seine Grenzen. Selbst, wer eine Menge Geduld an den Tag legt, ist nicht selten mit den komplexen Tools überfordert, deren Handhabe viel Übung und Durchhaltevermögen erfordert.

Cliptipp
Photoshop Tutorial Avatar
Video: YouTube.com

Beneidenswert erscheinen da jene kreativen Köpfe, die, vertraut mit den Werkzeugen der Bildbearbeitung, aus einer verkorksten Aufnahme mühelos ein von Fehlern befreites Foto zaubern. Von Zauberei kann jedoch keine Rede sein. Das beweisen die zahlreichen Online-Tutorials, in denen Bildbearbeitungsprofis ihre Kenntnisse mit interessierten Nutzern teilen. Von Einführungs-Tutorials zur neuesten Version von Adobe Photoshop bis hin zu Anleitungen für die perfekte Bildmontage – alles ist vertreten.

Mit dem richtigen Know-How kann man am virtuellen Zeichenbrett sogar einen Menschen in ein Wesen à la James Camerons Avatar verwandeln. Wie das geht, sehen Sie in unserem heutigen Clip-Tipp. YouTube-User Jake zeigt in einem ausführlichen «PhotoshopARTZ»-Tutorial, dass man mit Adobe Photoshop CS5 aus einem simplen Porträtfoto eines der blauen Wesen kreieren kann.

Zunächst werden die Hautpartien blau eingefärbt, anschließend bekommt das Gesicht die charakteristischen weißen Punkte der Na'vi und auch die tribale Körperbemalung des Naturvolks darf nicht fehlen. Minutiös erklärt Jake den Zuschauern die angewandten Schritte – welche Ebene gewählt werden muss, welche Werkzeuge für die Bearbeitung gebraucht werden und was noch alles dazu gehört. Nach dreizehn Minuten sind die Grundzüge des personalisierten Avatars fertig, allerdings braucht das «Avatar Creation Tutorial» noch zwei weitere Teile, um aus dem Menschen einen perfekten Na'vi zu gestalten.

Unser Clip-Tipp ist nichts für Ungeduldige, beweist jedoch: auch Profi-Retoucheure kochen nur mit Wasser. Mit ein wenig Geduld, Kreativität und einer guten Anleitung sind die Geheimnisse von Bildbearbeitungsprogrammen wie Adobe Photoshop bald gelüftet.

bla/ivb/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig