Die Bierothek: Traumjob gesucht? HIER werden Sie fürs Biertrinken bezahlt

Tja, für diesen Job ist weder ein gutes Abitur noch ein Hochschulabschluss notwendig. Dafür sollte man trinkfest sein und gerne Videos drehen.

Bier verkosten und dafür bezahlt werden? Die Bierothek macht's möglich. Bild: dpa

Wer gerne Bier trinkt, hat jetzt gute Chancen, seinen Traumjob zu finden! Allerdings ist Bierverkosten nur die halbe Miete, ein bisschen Arbeiten muss dann doch noch sein.

Die Bierothek sucht einen Bierscout

Die Bierothek ein Fachladen, der sich ähnlich wie eine Vinothek mit Wein, eben mit Bier auseinandersetzt. Fans vom Hopfensaft finden hier ausgefallene Bierspezialitäten, internationale Craft-Biere oder einfach Produkte rund ums Bier. Jetzt sucht das Fachgeschäft einen Bierverkoster, der einmal durch Polen reist und die ausgefallensten Biersorten probiert.

Bier trinken und dafür bezahlt werden? So geht's!

Um sich für den Job zu bewerben, muss man keine übliche Bewerbung schreiben, sondern ein Video drehen. Das sollte dann einfach bis zum 31. Juli 2017 mit dem Titel #bierothekbierscout auf YouTube, Facebook oder Instagram hochgeladen werden. Danach muss der Link noch an info@bierothek.de geschickt werden.

Das sind die wichtigsten Voraussetzungen, um sich zu bewerben:

  • Sie sind volljährig
  • Sie können Autofahren und haben einen Führerschein
  • Sie haben zwischen dem 14. und 27. August noch nichts vor
  • Sie sind nicht kamerascheu und haben Lust darauf, täglich ein Video zu produzieren
  • Sie beherrschen Deutsch und Englisch und können im Zweifelsfall auch mit Händen und Füßen kommunizieren
  • Sie können sich für Bier begeistern und schrecken nicht davor zurück, es zu trinken

Dann drücken wir Ihnen mal die Daumen!

Lesen Sie auch: Arbeitslose sollen Sex-Jobs annehmen - welche sind zumutbar?

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser