Renditestarke Geldanlage Investment in Erdöl bringt satte Gewinne

Die Entscheidung für eine Geldanlage, die gleichzeitig Sicherheit und gute Renditeaussichten bringt, war noch nie so kompliziert wie heute. Wer über den Tellerrand blickt und nicht an Sparbriefen, Festgeldkonten und Co. hängt, kann mit Investments in Rohstoffen sein Geld gewinnbringend anlegen.

Das Prinzip ist einfach: Fossile Rohstoffe wie Erdöl sind zwar kontinuierlich stark gefragt, aber die Ressourcen sind begrenzt. Somit ist absehbar, dass der Preis für Erdöl künftig weiter steigen wird. Wer sich also heute für eine Geldanlage in Erdöl oder Erdgas entscheidet, hat gute Chancen auf eine ansehnliche Rendite zwischen 11 und 14 Prozent jährlich. Dabei eignet sich dieses Investitionsmodell auch für sicherheitsbewusste Anleger, denn die Risiken halten sich in Grenzen.

Als Anleger haben Sie die Wahl zwischen einer Direktbeteiligung - Sie erwerben also einen Teil einer Ölquelle - oder einer Investition in einen geschlossenen Fonds. Da jedoch keine Anlageform zu 100 Prozent sicher ist, sollten Sie nicht all Ihre Ersparnisse in ein Erdöl-Investment stecken, egal wie positiv die Marktentwicklung in den vergangenen Jahren war. Mit einem breit gestreuten Portfolio, das sich beispielsweise aus Festgeldanlagen, Aktienanteilen und Rohstoffinvestments zusammensetzt, fahren Sie langfristig sicherer und können die Rendite genießen.

Trotzdem sollten Anleger nur in solche Ölanteile investieren, die sich gut überschauen lassen. Das ist beispielsweise bei Ölförderungen in den USA der Fall - dort werden alle Produktionsdaten von den Behörden aufgezeichnet und im Internet veröffentlicht. Privatanleger können davon profitieren, denn sie können zeitnah nachvollziehen, wie gut ihre Quellen sprudeln.

Wer sich für eine Geldanlage in der Rohstoffbranche entscheidet, aber mit Investitionen bislang nur wenige Erfahrungen gemacht hat, wünscht sich vor allem eins: einen kompetenten Partner, der in allen Anlagefragen mit Rat und Tat zur Seite steht. Diesen Service bietet beispielsweise die Online-Plattform erdoel-beteiligung.de.

Das beginnt bereits bei der Entscheidung für den am besten geeigneten Ölfonds mit Informationen zu allen Chancen und Risiken. Da sich die Experten bei erdoel-beteiligung.de auf diese Form der Geldanlage spezialisiert haben, profitieren Sie als Kunde von der mehrjährigen Erfahrung und erhalten, basierend auf den Bewertungen der Öl-Investments, fundierte Empfehlungen, wo Ihr Geld am besten aufgehoben ist.

Damit auch Anlage-Einsteiger einen guten Überblick haben, werden alle Vorschläge begründet. Zudem erhalten Sie ausführliche Informationen zu Kosten und Provisionen, die für Ihre Anlageentscheidung nicht unerheblich sind.

Auch bevor Sie sich für ein Investment entscheiden, erhalten Sie in Ihrem persönlichen passwortgeschützen Kundenbereich stets aktualisierte Informationen zur Marktentwicklung und zu Renditeaussichten von ausgesuchten Ölinvestments.

Wenn Sie sich für ein Ölinvestment interessieren, sind Sie bei den Experten von erdoel-beteiligung.de gut aufgehoben. Natürlich werden sämtliche Kundendaten streng vertraulich behandelt.

loc/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig