Teure Tarife So können Sie bei der Autoversicherung sparen

Der Countdown läuft: Ende November läuft für Autobesitzer die diesjährige Frist für einen Kfz-Versicherungswechsel ab. Vielerorts wird die Autoversicherung teurer - ein Wechsel in einen günstigeren Tarif ist trotzdem möglich.

 
Autofahren ist ein teurer Spaß - vor allem, wenn die Kfz-Versicherung zu viel kostet. (Foto)
Autofahren ist ein teurer Spaß - vor allem, wenn die Kfz-Versicherung zu viel kostet. Bild: iStock

Wie hoch die Beiträge für die Kfz-Haftpflichtversicherung für jeden einzelnen Autobesitzer ausfallen, richtet sich nach verschiedenen Kriterien. Ausschlaggebend ist neben dem Fahrzeugmodell und der Erfahrung des Autobesitzers vor allem der Wohnort des Fahrzeughalters. Abhängig vom Bezirk, in dem ein Auto zugelassen wurde, ergibt sich die Regionalklasse. Diese wiederum fasst zusammen, wie viele Unfälle sich laut Statistik in diesem Bezirk ereignen und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Auto beschädigt oder gestohlen wird.

Der Überblick über die Regionalklassen für die Autoversicherung in Deutschland wird jährlich aktualisiert. Die neueste Auflistung zeigt: Fast alle Regionalklassen werden angehoben. Außerdem stufen die Kfz-Versicherungen in diesem Herbst rund 90 Prozent aller zugelassenen Kraftfahrzeuge neu in Typklassen ein - das bedeutet meist auch höhere Beiträge für den Kfz-Tarif. Neuverträge wurden zum 1. Oktober umgestuft, für bestehende Verträge ist der spätmöglichste Termin der 1. Januar 2013.

Neben der Unfall- und Schadensbilanz jedes Wagentyps spielt bei der Umstufung 2012 erstmals auch das Alter des Kfz-Halters eine Rolle. Fahranfänger und Fahrzeughalter mit geringer Fahrpraxis gelten dabei als stärker unfallgefährdet - im Übrigen ebenso wie jene Fahrzeugtypen, die besonders oft von Fahranfängern gefahren werden.

Alles in allem sind in den vergangenen zehn Jahren die Kosten für Autobesitzer um satte 30 Prozent gestiegen. Ein Abwärtstrend ist nicht zu erkennen. Höchste Zeit also, sich nach einer günstigeren Kfz-Versicherung umzusehen.

Einen preiswerteren Tarif zu finden, erfordert zwar einige Recherche. Mit einem guten Vergleichsrechner, wie ihn beispielsweise autoversicherung-vergleichen-online.de anbietet, bekommen Sie jedoch schnell einen Überblick über die verfügbaren Tarife. Alles, was Sie für einen Vergleich benötigen, ist Ihr Ortskennzeichen, Ihren Fahrzeugtyp und die Typschlüsselnummer - mit wenigen Klicks kommen Sie so zum besten Tarif für Ihre Kfz-Versicherung und sparen jedes Jahr bares Geld.

Vergleichen und gewinnen!

Nicht nur, dass Sie durch einen günstigeren Tarif ordentlich sparen können, zusätzlich nehmen Sie automatisch an unserem exklusiven Gewinnspiel mit tollen Preisen teil. Hauptpreis: Ein Audi A5 Cabriolet. Nutzen Sie die einmalige Chance und vergleichen Sie jetzt!

loc/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig