Luftverkehr Lufthansa vor turbulenter Hauptversammlung

Lufthansa vor turbulenter Hauptversammlung (Foto)
Lufthansa vor turbulenter Hauptversammlung Bild: dpa

Frankfurt/Köln - Um den künftigen Kurs der Lufthansa geht es morgen (Dienstag/1000) in Köln bei der Hauptversammlung des Unternehmens. Vorstandschef Christoph Franz will den Anteilseignern insbesondere das neue Sparprogramm «Score» vorstellen, mit dem er Europas größte Airline auch künftig auf Kurs halten will.

Um die genaue Ausgestaltung des Programms, das bis Ende 2014 rund 1,5 Milliarden Euro Einsparungen pro Jahr bringen soll, laufen derzeit heftige Auseinandersetzungen.

Die Gewerkschaften haben bereits Widerstand gegen allzu harte Einschnitte und betriebsbedingte Kündigungen angekündigt. Verdi und die Kabinengewerkschaft UFO sehen zudem die Ausschüttung einer Dividende von 25 Cent pro Aktie an die Anteilseigner sehr kritisch.

Lufthansa hatte im vergangenen Jahr unter dem Strich 13 Millionen Euro Verlust eingeflogen. Ein weiteres Thema sind die Folgen der Neubewertung von Bonusmeilen, von der sich Vielflieger benachteiligt fühlen. Hier geht es insbesondere um die Frage, ob Lufthansa den Wert der ausgegebenen Meilen in der Bilanz korrekt bewertet hat.

Unterlagen Hauptversammlung

Quartalsbericht 1/2012

Geschäftsbericht 2011

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig