Beruf Ingenieure bekommen vier Prozent mehr Gehalt

Ingenieure bekommen vier Prozent mehr Gehalt (Foto)
Ingenieure bekommen vier Prozent mehr Gehalt Bild: dpa

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ingenieure verdienen mehr als früher: Ihr Gehalt fiel im ersten Halbjahr 2011 im Schnitt um 4,2 Prozent höher aus als im Vorjahreszeitraum. Durchschnittlich verdienten sie 56 700 Euro im Jahr.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ingenieure verdienen mehr als früher: Ihr Gehalt fiel im ersten Halbjahr 2011 im Schnitt um 4,2 Prozent höher aus als im Vorjahreszeitraum. Durchschnittlich verdienten sie 56 700 Euro im Jahr.

4,2 Prozent mehr Geld und ein Jahreseinkommen von 56 700 im Durchschnitt - diese Zahlen ermittelte eine aktuelle Untersuchung für Ingenieure in Deutschland. Die Studie der VDI Nachrichten beruht auf den Gehaltsdaten von 15 423 Ingenieuren.

Überdurchschnittlich stark sind die Einkommen von Bauingenieuren gestiegen: Sie verbuchten ein Plus von rund 4,8 Prozent. Mit jährlich 50 300 Euro im Schnitt erhalten sie aber immer deutlich weniger als andere Ingenieure. Noch kräftiger ist der Lohn von Maschinen- und Anlagenbauern gestiegen - von 56 400 auf 59 940 Euro (plus 6,3 Prozent).

Kaum Unterschiede gibt es zwischen den Gehältern von Ingenieuren mit Diplom und ihren Berufskollegen mit Masterabschluss. Ingenieure mit Diplom bekommen im Schnitt ein Einstiegsgehalt von 42 900 Euro im Jahr. Mit einem Master verdienen sie im Schnitt 300 Euro mehr. Ein Unterschied besteht aber im Vergleich zu den Ingenieuren mit Bachelorabschluss. Sie steigen mit deutlich weniger Gehalt ein - 40 300 Euro im Jahr.

Geringer geworden sind die Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen in dem Beruf. Weibliche Ingenieure haben im ersten Halbjahr 2011 im Durchschnitt 7,3 Prozent weniger verdient als ihre männlichen Kollegen. Im ersten Halbjahr 2010 betrug der Abstand aber noch 8,3 Prozent. Für den Vergleich wurden die Gehälter von 300 Männern und Frauen mit identischer Position und Qualifikation analysiert.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig