Opel Neue Modelle und Märkte: Opel hält an Zielen fest

Der Autobauer Opel hält ungeachtet der Wirtschaftsflaute an seinen Absatz- und Gewinnzielen fest. Die Hoffnungen des Herstellers ruhen einerseits auf neuen Modellen vom Zafira über das Kompaktcoupé Astra GTC bis zum Elektrowagen Ampera.

Neue Modelle und Märkte: Opel hält an Zielen fest (Foto)
Neue Modelle und Märkte: Opel hält an Zielen fest Bild: dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der Autobauer Opel hält ungeachtet der Wirtschaftsflaute an seinen Absatz- und Gewinnzielen fest. Die Hoffnungen des Herstellers ruhen einerseits auf neuen Modellen vom Zafira über das Kompaktcoupé Astra GTC bis zum Elektrowagen Ampera.

Andererseits strebt der Hersteller, der im zweiten Quartal erstmals seit Jahren wieder einen operativen Gewinn einfuhr, auf Wachstum in neuen Märkten außerhalb Europas.

«Wir haben nach wie vor das Ziel, in diesem Jahr 1,3 Millionen Autos zu verkaufen und im nächsten Jahr 100 000 mehr», sagte Karl-Friedrich Stracke, Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG, am Dienstag auf der IAA in Frankfurt. Auch am Ziel einer schwarzen Null vor Restrukturierungskosten im laufenden Jahr und einem Gewinn 2012 hält der Opel-Chef fest. Mit 1,4 Millionen Fahrzeugen werde die Gewinnschwelle klar überschritten.

IAA

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Opel: Neue Modelle und Märkte: Opel hält an Zielen fest » Karriere » Ratgeber

URL : http://www.news.de/karriere/855222540/neue-modelle-und-maerkte-opel-haelt-an-zielen-fest/1/

Schlagworte: