Lebensmittelwarnung Mai 2018: Nicht essen! Metallteile in Nuss-Nougat-Creme entdeckt

Naschkatzen aufgepasst! Der Hersteller Nusweet ruft aktuell eines seiner Produkte zurück, da darin Metallteilchen enthalten sein könnten. Finger weg von DIESER Nuss-Nougat-Creme.

In der Nuss-Nougat-Creme von Nusweet wurden Metallteilchen entdeckt (Symbolbild). Bild: Daniel Karmann/dpa

Millionen Deutsche schwören auf ein Frühstück mit frischen Brötchen und Nuss-Nougat-Creme. Doch die Freude am Frühstückstisch wird aktuell von einem Produktrückruf getrübt. Der Hersteller Nusweet warnt vor Metallteilen.

Produktrückruf: Metallteile in Nuss-Nougat-Creme von Nusweet entdeckt

Laut Herstellerangaben wurden in dem Produkt "Nusweet Nuss-Nougat-Creme" Metallteilchen gefunden, die möglicherweise während der Produktion hinein gelangt sein könnten. Betroffen sind 180-Gramm-Gläser mit dem Haltbarkeitsdatum und der Chargennummer 09.10.2019. Die metallischen Fremdkörper können beim Verzehr schwere Verletzungen im Mund- und Rachenraum auslösen und zu inneren Blutungen führen.

Verbraucher sollen Nusweet-Nuss-Nougat-Creme zurückgeben

Die Nuss-Nougat-Creme von Nusweet wird hauptsächlich in Bio- und Reformhäusern angeboten, zudem ist sie auch online erhältlich. Verbraucher, die ein betroffenes Produkt gekauft haben, sollten dieses keinesfalls verzehren, sondern bei der jeweiligen Verkaufsstelle zurückgeben.

Lesen Sie auch:Produktrückruf – Vorsicht, innere Verletzungen möglich! Penny ruft Gulasch zurück.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser