Lebensmittel-Warnung: Salmonellen-Alarm! Finger weg von DIESEM Kurkuma-Pulver!

Der Lebensmittel-Großhändler Ideal Cash & Carry hat sein Kurkuma-Pulver "TRS Haldi Powder" zurückgerufen. In den 100-Gramm-Packungen des Produkts seien Salmonellen nachgewiesen worden.

Kurkuma-Pulver. Bild: fotolia: Olga Popova

Wer jetzt mit dem Gewürz mit Kurkuma kochen will, sollte genauer hinschauen. Der Lebensmittel-Großhändler Ideal Cash & Carry ruft sein Kurkuma-Pulver "TRS Haldi Powder" zurück. In den 100-Gramm-Packungen des Produkts mit der Chargennummer "Lot P41411" seien Salmonellen nachgewiesen worden.

Kurkuma-Pulver "TRS Haldi Powder": Salmonellen können bei älteren Menschen tödlich sein

Das im südhessischen Riedstadt ansässige Unternehmen empfiehlt seinen Kunden, das Produkt nicht zu verwenden und es zurückzugeben. Salmonellen-Bakterien können Durchfall, Erbrechen und Fieber verursachen. Bei Säuglingen und alten Menschen kann die Erkrankung tödlich verlaufen. Kurkuma - auch Gelbwurz genannt - ist eine alte Heilpflanze und gilt als entzündungshemmend und schmerzstillend. In der westlichen Küche wird Kurkuma als Bestandteil von Currypulver, als billiger Safranersatz oder als Farbstoff in der Lebensmittelindustrie benutzt.

FOTOS: Detox-Diät Diese 11 Lebensmittel helfen beim Entgiften
zurück Weiter Diese elf Lebensmittel helfen beim Entgiften (Foto) Foto: Shutterstock/KMNPhoto/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gma/jat/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser