Produkt-Rückruf bei "Funny Frisch": Gefahr für Allergiker! Hersteller ruft Chips zurück

Produkt-Rückruf bei "funny-frisch": Der Snack-Hersteller Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG ruft das Produkt "Chipsfrisch ungarisch" zurück. Vor allem für Allergiker könnte der Verzehr des Produkts schwerwiegende Folgen haben.

Der bekannt Chips-Hersteller "funny-frisch" hat das Produkt "Chipsfrisch ungarisch 175g" zurückgerufen. Bild: Fotolia/von Lieres

Der Hersteller Intersnack Knabber-Gebäck GmbH &Co. KG ruft das Produkt "Chipsfrisch ungarisch" zurück. In die Kartoffelchips-Tüten "Chipsfrisch ungarisch 175g" mit der Chargennummer LGQ07 E 25.06.2018 wurde irrtümlicherweise die Geschmacksrichtung "Sour Cream" abgefüllt, in der ein Gewürz das Allergen Milch enthält, wie der Hersteller am Freitag mitteilte. Dieses Allergen sei nicht auf der Verpackung deklariert.

Rückruf bei Funny-Frisch: Hersteller ruft"Chipsfrisch ungarisch" zurück

Das Unternehmen versicherte, dass die Qualität der Ware einwandfrei sei. Allerdings wolle sie Personen mit Milcheiweißallergie vor dem Verzehr der falsch abgepackten Chips schützen.Das gekaufte Produkt könne per Post ohne Bon an den Hersteller zurückgeschickt werden. Die Kunden erhalten dann ein neues Produkt.

Gesundheitsgefahr für Allergiker: Hersteller warnt Allergiker vor Verzehr

Bei einer Milchallergie wird auf bestimmte in der Milch enthaltenen Proteine reagiert. Die Symptome treten in der Regel bereits nach dem Verzehr von Milchprodukten auf. Es kommt dann zu Symptomen, wie Juckreiz, allergisches Asthma (Atemnot), Durchfall, Kreislaufproblemen oder im schlimmsten Fall zu einem allergischen Schock.

Lesen Sie auch: Salmonellen-Alarm! Lidl ruft Amaranth zurück.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser