Lippenpflegestifte im Ökotest: Krebs-Gefahr! Experten warnen von DIESEN Lippenpflegestiften

Gerade in der kalten Jahreszeit wird zum Lippenpflegestift gegriffen. Denn die Lippen sind oft trocken und die Mundwinkel eingerissen. Doch ein Test zeigt, häufig enthalten diese Produkte bedenkliche Inhaltsstoffe.

Zarte Lippen möchte jeder. Wer dafür zum Lippenbalsam greifen will, sollte vor dem Kauf die Inhaltsstoffe überprüfen. Bild: Rolf Vennenbernd/dpa

Viele Stifte und Tuben zur Lippenpflege enthalten Stoffe aus Erdöl. Und manche davon könnten Krebs auslösen. Darauf weist die Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 1/2018) nach einem Test von 24 Produkten zur Lippenpflege hin.

Ökotest 2018 testet Lippenpflege

In neun der Artikel fanden die Warentester Paraffine. In fast allen dieser Produkte stecken auch die sogenannten aromatischen Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH). Diese wiederum können Stoffe enthalten, die im Verdacht stehen, krebserregend zu sein. Andere ebenfalls gefundene chemische Verbindungen wie MOSH und POSH, die im Mineralöl vorkommen, können sich zum Beispiel im Fettgewebe des Körpers und der Leber anreichern.

Ökotest warnt: Viele Lippenbalsame enthalten erdölbasierte Stoffe

Ob in denProdukten auf Mineralöl basierende Stoffe stecken, erkennen Verbraucher an Namen wie Paraffinum Liquidum, Petrolatum und Cera Microcristallina. Allerdings haben die Verbraucherschützer auch ein Produkt getestet, in dem MOAHs ohne eine entsprechende Deklaration von Paraffinen steckten.

Meiden Sie Lippenpflegestifte mit UV-Filter

Zudem würden einige getestete Lippenpflegestifte gefährliche UV-Filter enthalten, berichtet das Portal "utopia.de" unter Berufung auf die aktuelle Ausgabe von "Öko-Test". Demnach sollen einige Produkte den Stoff Ethylhexylmethoxycinnamat enthalten. Wie Tierversuche bestätigt haben sollen, steht der Stoff im Verdacht, hormonelle Wirkungen auf den Menschen zu haben. "Öko-Test" rät daher dringend von Lippenbalsamen mit UV-Filter ab. Dazu gehören dem Test nach auch Produkte der Marken Blistex Classic und Neutrogena.

Naturkosmetika sind Testsieger: Diese Produkte sind "sehr gut"

Vollkommen unbedenklich ist hingegen die Verwendung von Naturkosmetika. Alle 13 Produkte erhielten das Prädikat "sehr gut". Hier eine Auswahl der Testsieger: Bio-Lippenpflege von Rossmann und dm, Lavera Basis Sensitiv Lippenbalsam, Logona Lip Balm Calendula, Sante Family Lip Balm und Weleda Everon Lippenpflege.

Den ausführlichen Testbericht zu den Lippenpflegeprodukten finden Sie in der aktuellen Ausgabe von "Ökot-Test" (01/2018).

Auch interessant: DIESE Mundspülungen wurden Testsieger.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser