Erfahrungen mit "Veluvia": Getestet! Ist die DHDL-Detox-Stoffwechselkur ein Wundermittel?

Bei "Die Höhle der Löwen" wurde mit "Veluvia" ein Quell ewiger Jugend, Vitalität und Schönheit versprochen. Doch was kann das Wundermittel wirklich?

Jörn-Marc Vogler stellt sein Nahrungsergänzungsmittel "Veluvia" vor. Bild: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Jörn-Marc Vogler stellte in der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen" ein ganz besonderes Produkt vor. "Veluvia" heißt die kleine Wunderkapsel, die der Gründer vorstellte. Die Idee: Als sie Kinder und Beruf unter einen Hut bringen mussten, hatten Vogler und seine Freundin kaum mehr Zeit für eine ausgewogene Ernährung. Als es ihnen nicht mehr sonderlich gut ging, kam das große Umdenken. Sie gründeten "Veluvia". Eine Kapsel soll den Tagesbedarf an Obst und Gemüse decken.

"Veluvia" aus DHDL: Das Produkt gibt es in vielen Varianten

Das besondere des Produkts: Das Nahrungsergänzungsmittel ist frei von jeglichen Zusatzstoffen. Rein kommen nur natürliche Stoffe. Drin sind Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die die Abwehrkräfte steigern sollen und den Cholesterinspiegel senken sollen. Auch die Blutzuckerwerte sollen angeblich positiv beeinflusst werden. Doch nicht nur die Gesundheit soll gefördert werden, schließlich hat nicht jeder Cholesterin-Probleme. Um möglichst viele Bedürfnisse zu befriedigen, gibt es das Produkt in verschiedenen Ausführungen und soll so zum Beispiel auch beim Abnehmen "Veluvia shape" helfen.

"Veluvia" hält scheinbar, was es verspricht - ist aber nicht ganz billig

Die Nährstoffmischung ist aber nicht ganz billig. Für eine Packung, à 2 x 30 Kapseln werden knapp 40 Euro fälllig. Die Anwendung reicht dann für einen Monat. Will man die Sache nur mal ausprobieren und bestellt sich nur eine Produkt, kommen zusätzlich die Versandkosten obendrauf. Dafür kann man sich dann freilich schon jede Menge Obst und Gemüse kaufen. Immerhin ist der Abnehm-Helfer "Veluvia shape" etwas günstiger und kostet fast 30 Euro. Die Kundenzufriedenheit ist allerdings sehr hoch und die Produkte durchweg positiv bewertet. Am Ende muss wohl jeder selbst entscheiden, ob er lieber ab und zu Kapseln schluckt oder aber seine Ernährung umstellt.

Lesen Sie auch: Leckeres Eis selbermachen? Die DHDL-Eismischung hat einen Haken.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser