27.04.2017, 11.36 Uhr

18 Mal schwanger: Wahnsinn! Mutter (37) bringt 38 Kinder zur Welt

Unfassbar, aber wahr: Die 37 Jahre alte Uganderin Mariam Nabatanzi hat 38 Kinder auf die Welt gebracht. Insgesamt war sie 18 Mal schwanger - von ein und demselben Mann.

Durch die vielen Kinder steht die Mutter finanziell am Abgrund. Bild: Fotolia/ paulmz

Die Uganderin Mariam Nabatanzi ist eine wahre Gebärmaschine. Anders kann man es nicht sagen. Die 37-Jährige hat insgesamt 38 Kinder - alle von ein und demselben Mann und alle leiblich und selbst auf die Welt gebracht.

Uganderin ist 30-fache Mutter nach 10 Schwangerschaften

Wie "oe24.at" berichtet, soll Mariam Nabatanzi vier Mal mit Drillingen (vier Schwangerschaften, 12 Kinder), drei Mal mit Vierlingen (drei Schwangerschaften, 12 Kinder) und drei Mal mit Zwillingen (drei Schwangerschaften, sechs Kinder) schwanger gewesen sein. Demnach war die Uganderin allein nach diesen Entbindungen Mutter von 30 Kindern.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser