13.06.2016, 11.59 Uhr

Mit Schnabel: Ekelfund bei KFC? Das fand ein Gast unter der Panade

Schon wieder hat der Fastfood-Gigant negative Schlagzeilen gemacht. Ein Gast postete ein Video von dem, was ihm unter seinen Chicken Wings serviert wurde. Und bei näherer Betrachtung vergeht einem bei diesem Anblick vielleicht der Hunger.

Dieses Video zog weite Kreise im Netz. Bild: news.de-Screenshot (Youtube/Viralhog)

Schauen Sie lieber ein wenig genauer hin, wenn Ihnen einmal mehr nach dem kleinen Snack für Zwischendurch ist. Denn schon wieder macht der Fastfood-Gigant KFC mit Ekelvorwürfen Schlagzeilen.

VIDEO: Ekelfund bei KFC! Das fand ein Gast unter der Panade
Video: Youtube/Viralhog

KFC bestreitet Echtheit des Videos

Ein Gast aus Frankreich postete bei Youtube ein Video über das, was er unter seinen Chicken Wings fand. Statt knuspriger Wings servierte man ihm vermeintlich ein ganzes Küken. Natürlich paniert. Auf dem Video für viele User deutlich zu erkennen: Der Schnabel des armen Tieres.

KFC selbst zweifelt allerdings die Echtheit dieses Videos an. Der Vorfall, der sich in Frankreich ereignet haben soll, zeige lediglich einen Hähnchenflügel, der beim Herstellungsprozess gebrochen sei, so das Unternehmen in einem offiziellen Statement. Ein Qualitätsexperte aus Frankreich habe dies hinlänglich bestätigt. Der Vorfall stehe zudem in keinerlei Zusammenhang mit KFC in Deutschland.

Ob nun echt oder nicht - auf dem ersten Blick bietet dieses Video mit Sicherheit ziemlich viel Gesprächsstoff.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/boi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser