Alphonso Williams (57) ist tot

DSDS-Star stirbt kurz nach Krebs-Diagnose

Der ehemalige "DSDS"-Gewinner Alphonso Williams ist tot. Der 57-Jährige war an Prostata-Krebs erkrankt. Nun hat er den Kampf gegen die schwere Krankheit verloren. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

mehr »
18.05.2016, 16.10 Uhr

Fit mit "stern tv" 2016: Ernährungsplan, Trainings-Tipps und Rezepte zur RTL-Diät

"Stern TV" lädt zum Abnehmen ein mit einem innovativen Ernährungs- und Trainingsplan. Unter dem Hashtag #fitmitsternTV sollen Teilnehmer in acht Wochen ihre Bikinifigur erreichen können. Das Programm ist ambitioniert, hat allerdings auch Schwachpunkte - Wir klären auf.

Sie wollen fitter werden und sich besser fühlen: Wie wäre es dann mit dem Programm von "stern TV"? Bild: Fotolia/bondarchik

Gibt es wirklich noch Leute, die zum Jahresbeginn plötzlich feststellen, dass sie an ihrer Bikini-Figur arbeiten müssen?Zumindest die Redakteure des "Stern" scheinen dieser Meinung zu sein und haben deswegen bereits Ende April ein achtwöchiges Fitness- und Abnehmprogramm unter dem Hashtag #fitmitsternTV veröffentlicht.

Fit mit "stern TV" 2016 - Ernährungsplan und Trainingsplan der RTL-Diät

Darin enthalten sind sowohl ein Ernährungs- als auch Trainingsplan, die Ihre Woche in Diät- und normale beziehungsweise Trainingstage unterteilt. Das Programm ist ambitioniert und bietet gerade für Anfänger weit mehr als nur eine Grundlage. Es gibt jedoch auch Schwachpunkte, die wir Ihnen im Nachfolgenden erklären möchten. Zunächst wollen wir aber einen Blick auf das eigentliche Programm werfen.

Der #FitmitsternTV-Ernährungsplan im Überblick

"Wer abnehmen will, der sollte vor allem abnehmen wollen!", definieren "Stern" und Sportwissenschaftler Prof. Dr. Stephan Geisler gleich zu Beginn die oberste Regel ihres Workout-Plans. Dass sie damit keinesfalls übertreiben, zeigt ein Blick auf den Ernährungsplan: Da kann das Frühstück an einem Diät-Tag schon mal aus lediglich zwei Eiern, Apfel und Banane oder Kiwi & Orange bestehen. An normalen Tagen sieht es dagegen schon etwas erfreulicher aus. Hier erstreckt sich das Angebot an vorgeschlagenen Mahlzeiten von Omelett bis hin zu Steak mit Kartoffeln und Gemüse oder Spaghetti Napoli.

Dabei handelt es sich laut Aussage der Autoren lediglich um einen "groben Ernährungsfahrplan". "Im Ernährungsplan finden Sie Mahlzeiten-Empfehlungen von Stephan Geisler. Sie müssen sich nicht sklavisch daran halten und können die Gerichte innerhalb der Diättage auch tauschen und in den Folgewochen 3 - 5 natürlich variieren", so die eigene Aussage. Wichtig sei es, "dass Sie an "Diät-Tagen" nicht mehr als 700 kcal zu sich nehmen, und an "normalen Tagen" nicht mehr als Ihren Tagesbedarfssatz an Kalorien. Bei Frauen sind das ca. 2300 kcal, bei Männern 2800 kcal."

Den vollständigen Ernährungsplan als PDF können Sie sich hier herunterladen.

Ernährungs-Tipps von Fit mit "stern TV": So ernähren Sie sich selbst bewusster

Damit jeder seine Mahlzeiten auch selbst zusammenstellen kann, liefert "stern TV" neben dem Ernährungsplan auch eine Kalorientabelle. Dieser beschränkt sich in großen Teilen zwar auf die Lebensmittel, die das Programm beinhaltet, eine Kalorienrechner "für die allermeisten Lebensmittel" finden Sie jedoch ganz einfach auf der Seite der "Brigitte".

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser