Terror in Sri Lanka im News-Ticker

311 Tote, darunter 45 Kinder! IS reklamiert Anschläge für sich

Es trifft Gläubige während der Ostermesse und Gäste von Luxushotels: Eine verheerende Serie von Explosionen erschüttert das Urlaubsparadies Sri Lanka, Hunderte Menschen sterben und werden verletzt. Wer steckt hinter den Bluttaten?

mehr »

Aufhören mit dem Rauchen: So reagiert Ihr Körper, wenn Sie dem Glimmstängel abschwören

Rauchen kann tödlich sein! Wie ist es allerdings, wenn man jahrelang fleißig am Glimmstängel gezogen hat und plötzlich damit aufhört? Steigt die Lebenserwartung? Oder heißt es auch gesundheitlich: Einmal Raucher, immer Raucher?

So wirkt sich der Nikotin-Konsum auch Jahre später noch auf Ihren Körper aus. Bild: dpa

In den 80er Jahren hat es jeder getan. Undenkbar, wie es wäre, ein Leben ohne Qualm und Nikotin-Verlangen. Das Rauchen ist allerdings heute längst aus der Mode gekommen. Ein paar letzte Fossilien greifen dennoch fleißig zum Glimmstängel.

So regulieren andere Länder den Tabakkonsum
Gesetze und Warnungen
zurück Weiter

1 von 5

Aber was ist eigentlich mit denjenigen, die mit dem Rauchen frühzeitig aufgehört haben? Wirkt die Sucht auch Jahre später noch nach? Der "Focus" erklärt aktuell, wie es im Körper zugeht, wenn man ihm den Glimmstängel entzieht. Aber sehen Sie selbst!

FOTOS: Glimmstengel ade Die zehn besten Gründe Nichtraucher zu werden

Das passiert im Körper nach der letzten Zigarette!

  • 20 Minuten danach: Der Blutdruck sinkt, Temperatur von Händen und Füßen steigt auf Normalwert.
  • Acht Stunden danach: Kohlenmonoxid-Gehalt des Bluts fällt wieder auf Normalwert.
  • Ein Tag danach: Verringerung des Herzinfarkt-Risikos.
  • Drei Wochen nach der letzten Zigarette: Die Kapazität der Lungen steigt wieder um rund 30 Prozent an.
  • Bis zu neun Monate danach: Raucherhusten schwächt ab, Infektionsgefahr der Lunge sinkt.
  • Ein Jahr als Nichtraucher: Risiko einer Herzgefäß-Erkrankung sinkt um die Hälfte.
  • 15 Jahre später: Alle Risiko-Faktoren eines Rauchers sinken auf das alte Niveau eines Nichtrauchers.

Bedeutet im Klartext: 15 Jahre nach Beendigung der Zigarettensucht haben Sie im besten Falle das gesundheitliche Niveau eines Nichtrauchers wieder erreicht. Einmal Raucher, immer Raucher stimmt im Bezug auf die gesundheitlichen Risiken in diesem Falle also nicht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser