Marco Heinsohn ist tot

Beliebter Sat.1-Moderator stirbt mit 49 Jahren

Marco Heinsohn ist tot. Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Sat.1-Moderator und Hallensprecher des HSV Hamburg bekannt. So nehmen seine einstigen Weggefährten Abschied.

mehr »

Addyi von Valeant: Lustpille für die Frau alarmiert Psychopharmaka-Expertin

Addyi, die neue Lustpille für die Frau verspricht mehr Leidenschaft und vor allem mehr Lust auf Sex. Doch Psychopharmaka-Experten schlagen Alarm: Die Nebenwirkungen der rosa Pille seien erheblich und stets abzuwägen.

Frau genießt Orgasmus. Bild: Fotolia_ maksimshirkov

Angesichts des enthaltenen Antidepressivums sehen Fachleute Addyi, die neue Lustpille für die Frau, skeptisch. "Da muss man Nutzen und Nebenwirkungen abwägen", sagte die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN), Iris Hauth, anlässlich eines Symposiums zum Thema Psychopharmaka am Dienstag, 08.09.2015, in Berlin.

"Viagra für die Frau" enthält mit Flibanserin ein Psychopharmakon, das eigentlich als Antidepressivum gedacht ist. "Es hat natürlich Nebenwirkungen und kann bei gleichzeitiger Einnahme von anderen Medikamenten - auch von der Pille - deren Wirkung beeinflussen."

Die Lustpille für die Frau: Flibanserin als Mittel gegen Depression

Flibanserin wurde vom deutschen Hersteller Boehringer Ingelheim entwickelt - als Mittel gegen Depressionen. Die luststeigernde Wirkung wurde erst später bekannt. Unmittelbar nach der US-Marktzulassung der Lustpille für die Frau wurde deren Hersteller Ende August vom kanadischen Pharmakonzern Valeant übernommen.

FOTOS: Sex in Zahlen Witzige Fakten aus der Welt der Erotik

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser