22.06.2015, 15.42 Uhr

Das ekligste Video aller Zeiten: Was dieser Mann im Ohr hat, treibt Sie in den Brechreiz!

Sie haben einen schwachen Magen? Dann sollten Sie lieber nicht weiterlesen, denn das vermutlich widerlichste Video des Internets könnte Sie umhauen. Ein Mann lässt sich mit einer Pinzette den Grund für seine Ohrenschmerzen entfernen - und es ist kaum zu glauben, was der Patient in seinem Gehörgang hat.

Kribbeln oder Schmerzen im Ohr, Hörprobleme und ähnliche Zipperlein sind ohne Frage unangenehm. Die meisten Mitmenschen rücken dem Übel mit einem Wattestäbchen oder einem feuchten Waschlappen mit Seife zuleibe und schon ist die Ursache für ein zwickendes Gefühl im Gehörgang aus der Welt geschafft. Doch mit dem Thema persönliche Hygiene scheint es nicht jeder so genau zu nehmen, wie ein Ekel-Video beweist, das auf der Plattform Youtube gepostet wurde.

Was dieser Mann in den Ohren hat, bezwingt auch die stärksten Mägen dieser Welt... Bild: Screenshot youtube.com/Kyle Davis

Lesen Sie auch: Widerlich! So ekelhaft ist das Essen in Schulen und Kitas!

Doch seien Sie gewarnt: Direkt nach dem Essen sollten Sie den Clip nicht anschauen, und auch Zeitgenossen mit empfindlichem Magen sollten um das Video einen großen Bogen machen. Ein namentlich nicht genannter Mann, dessen Gehörgang im Video zu sehen ist, hat von Wattestäbchen und ähnlichen Hygieneprodukten offenbar noch nichts gehört. Zu diesem Schluss dürfte man zumindest kommen, wenn man mit einer gehörigen Portion Ekel dabei zuschaut, wie eine tapfere Frau mit einer Pinzette in der Hand den Gehörgang ihres Gegenübers erkundet.

FOTOS: Ekel-Klos weltweit Stille Örtchen des Grauens
zurück Weiter Die Toilette in einer ukrainischen Kunstschule ist alles andere als einladend. (Foto) Foto: Screenshot Pinterest / Jon Dujmovich Kamera

Ebenfalls lesenswert: Diese Frau findet ein ekliges Krabbeltier in ihrem Burger!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser