Von news.de-Redakteurin Ina Bongartz - 03.05.2015, 08.00 Uhr

Eine Frage des Geschmacks: Kaviar auf Schokolade: So lecker ist Food Pairing

Es muss nicht immer Kaviar sein und schon gar nicht zum Ei. Beim Kochtrend Food Pairing werden munter Zutaten kombiniert, die eigentlich gar nicht zusammen passen. Probieren Sie doch mal Schokolade zum Blauschimmelkäse oder Erdbeeren zum Lachs. Sie werden staunen!

Beim Essen sind dem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Bild: dpa

Immer wieder wollen Restaurants und Küchenchefs neue und aufregende Geschmacksrichtungen kreieren. Immer nur Schnitzel mit Pommes oder Gulasch und Kartoffelbrei wird ja auf Dauer auch zu langweilig. Des Rästels Lösung nennt sich Food Pairing und ist offenbar ein aktueller Trend unter Spitzenköchen. Hierbei werden Zutaten, die scheinbar nicht zu einander passen, munter kombiniert. Das Ergebnis soll eine wahre Geschmacksexplosion sein, glaubt man den Erfindern. Und so funktioniert Food Pairing.

Erfahren Sie hier mehr über: Pestizide in Lebensmitteln Achtung giftig! So verpestet ist unser Essen.

Trend Food Pairing: Informatikstudenten entwickeln Geschmacksformel

Food Pairing ist eine Methode, die von amerikanischen Informatik-Studenten entwickelt worden ist. Dabei dreht sich alles um die Aromastoffe im Essen. Angeblich könne man einfach berechnen, welche Lebensmittel besonders viele Aromastoffe gemeinsam haben. Kombiniert man die Produkte dann, erhält man nicht nur ganz neue und zum Teil höchst ungewöhnliche Kreationen, sondern auch überraschend gute Geschmackserlebnisse. Oder wären Sie je auf die Idee gekommen Blauschimmelkäse und Schokokuchen zu kombinieren?

FOTOS: Lebensmittelskandale Essen zum Ekeln

Die amerikanischen Studenten des Informatikinstituts in Indiana haben gemeinsam mit Netzwerkanalytiker Yong-Yeol Ahn ihre Ergebnisse unter dem Titel "Flavor Network and the Principle of Food Pairing" in der Fachzeitschrift "Nature" veröffentlicht.

Food Pairing für jeden: Hier können Sie es testen

Mittlerweile gibt es ganze Grafik-Bäume, mit Hilfe derer jeder nachvollziehen kann, welche Lebensmittel besonders viele Aromastoffe gemeinsam haben und so unbedingt mal zusammen auf dem Teller landen sollten.

Lesen Sie hier: Die giftigsten Verpackungen alltäglicher Lebensmittel.

Übrigens: Auf Foodpairing.com können Sie es selbst mal ausprobieren. 50 Gerichte und 50 Drinks sind zunächst gratis bevor die Nutzung der Seite kostenpflichtig wird. Und wer weiß? Vielleicht finden Sie ja tatsächlich Geschmack an Lachs mit Erdbeeren.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser