Sensations-Geburt in Wels: Unglaublich! 60-Jährige bekommt Zwillinge

Diese Geburt gleicht einfach einer Sensation. In Österreich hat nun erstmals eine 60 Jahre alte Dame im Klinikum Wels Zwillinge auf die Welt gebracht. Wie es zu der Doppelgeburt in dem hohen Alter kam, erfahren Sie hier.

60-jährige Österreicherin bringt Zwillinge zur Welt (Symbolbild). Bild: dpa

Das Klinikum Wels-Grieskirchen meldete am Mittwoch eine echte Sensations-Geburt. Eine 60-Jährige Frau brachte zwei gesunde Babys zur Welt. Eldion und Elmedin heißen die kleinen Wunder, die ganz Österreich in Staunen versetzen.

Lesen Sie hier: Frau gebärt dreimal Zwillinge in vier Jahren.

FOTOS: Schwangerschafts-Abbruch Stars, die abgetrieben haben

Sensations-Geburt in Österreich: 60-Jährige bringt Zwillinge in Wels zur Welt

Wie der Leiter der Geburtshilfeabteilung Primarius Klaus Reisenberger in seinem Bericht geschrieben haben soll, würde man bei der Geburt nicht mit Komplikationen rechnen, so heißt es auf dem österreichischen Nachrichten-Portal "oe24".

Ebenfalls interessant: Neugeborenes Baby mit Zwillingen schwanger.

Promi-Mütter über 40
Tabatabai, Schrowange und Co.
zurück Weiter

1 von 4

Eizellenspende im Alter von 60 Jahren führt zur Zwillingsgeburt in Österreich

Die Identität der Mutter hielt Arzt Reisenberger jedoch bisher geheim, da er zur Verschwiegenheit verpflichtet ist. Was der Mediziner jedoch verriet: Die stolze Mama habe im Alter von 60 Jahren eigentlich keine eigenen befruchteten Eizellen mehr produzieren können. Daher müsse es sich bei der Patientin um eine Eizellenspende gehandelt haben. Diese sei jedoch im Ausland durchgeführt worden, da in Österreich ein Höchstalter von 45 Jahren bei der Eizellenspende gesetzt ist, so vermutet man.

Erst drei Geburten im Alter von 60 Jahren in Österreich überhaupt

Die Statistik zeigt: Eine 60-Jährige Mutter gab es in Österreich seit 1970 insgesamt erst zweimal. Eine Zwillingsgeburt in diesem Alter ist für die Mediziner in Österreich allerdings eine Premiere.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser