05.02.2015, 14.56 Uhr

Wegen Sex-Video: Diese Penis-Attacke macht Pinkeln unmöglich

Ein Sex-Tape kann für eine Beziehung schon einmal das Aus bedeuten. Bei einem Südafrikaner ging der heimliche Videodreh jedoch völlig in die Hose. Seine Freundin rächte sich fürchterlich. Die Attacke auf seinen Penis überlebte er nur knapp.

Männer sollten ihrer Liebsten besser nichts verheimlichen, denn die Rache könnte äußerst schmerzhaft werden. Als eine Frau aus Südafrika herausfand, dass ihr Partner sie beim Sex heimlich filmte, schmiedete sie einen perfiden Racheplan.

Drei-Meter-Penis! Sehen Sie hier die größten Dinger des Planeten.

Ein Säureanschlag auf den Penis ist extrem schmerzhaft. Bild: iStock

Freund dreht heimlich Sex-Tape

Das hätte sich der 25-jährige Humphrey Khoza besser überlegen sollen, als er den Sex mit seiner Freundin mit dem Laptop filmte. Denn das Schmuddelfilmchen entstand ohne ihr Einverständnis. Auch sei das Video in soziale Netzwerke gelangt, berichtet "Times Live".

Lesen Sie auch: Penis und Vagina im Kinderfernsehen!

Säureanschlag auf Penis

Doch der heimliche Sex-Tape-Dreh blieb nicht unentdeckt. Die 17-Jährige stellte ihren Freund zur Rede. Nur für Humphrey wurde diese "Aussprache" zur Qual. "Es geschah alles in Sekundenschnelle. Ich sah sie mit einer Flasche auf mich zukommen, aber ich erkannte nicht, dass es Säure war. Sie nannte mich einen Hund. Sie fragte mich, wie ich ihr nur so etwas Böses antun könne", zitiert "Virtual Nights" den Südafrikaner.

Leben mit einem großen Penis
Die besten Zitate
zurück Weiter

1 von 6

Urinieren nur noch durch Plastikschlauch

In der Flasche befand sich Batteriesäure. Doch der 25-Jährige hatte Glück im Unglück. Sie schüttete den kompletten Flascheninhalt nämlich in seinen Schoß. Zwar überlebte den Säureanschlag, doch auf seinen Penis muss er in Zukunft verzichten. Dieser funktioniere jetzt nicht mehr. Urinieren geht nur noch durch einen Schlauch.

Auch interessant: Frau schneidet Ehemann zweimal den Penis ab!

Obwohl ihm seine Freundin so etwas Schreckliches angetan hat, will er auf eine Anklage verzichten. "Selbst wenn ich Anzeige erstatte, bringt das meine Männlichkeit nicht zurück. Das Gefängnis würde ihre Zukunft ruinieren, da sie noch sehr jung ist. Außerdem habe ich nicht die Kraft die Gerichtsverhandlungen durchzustehen", erklärt er gegenüber "Times Live".

FOTOS: Promis, Stars, Verrückte Diese Penisse sorgten für Furore
zurück Weiter Jonah Falcon (Foto) Foto: Twitter.com/QueenLaQueefa Kamera
VIDEO: Fake? Penis bleibt in U-Bahn-Tür stecken

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fro/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser