Aus der Forschung
Kommt die Wunderwaffe gegen Fettpolster?

FdH, Nulldiät oder Sport bis zum Umfallen: Übergewichtige wissen aus eigener Erfahrung, wie schwer Abnehmen ist. Jetzt machen Forscher neue Hoffnung im Kampf gegen Fettleibigkeit - bei Experimenten mit Mäusen gab es erste Erfolge.

Kalorienbomben auf dem Speiseplan, zu wenig Bewegung - kein Wunder, dass inzwischen jeder zweite Deutsche mit Übergewicht zu kämpfen hat. Diäten unterschiedlichster Couleur haben meist nur kurzfristig Erfolg. Neue Forschungsergebnisse machen Übergewichtigen jedoch Hoffnung.

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

2 Kommentare
  • Johannes Blenzen

    31.08.2012 17:32

    Weniger und bewusst essen ist die beste Methode abzunehmen. Man braucht nur im Einkaufszentrum die Einkaufswagen zu betrachten. Dicke kaufen Cola, Lima, Chips fette Wurst etc. Schlanke Obst, Gemüse, Wasser Das sagt alles!!

    Kommentar melden
  • Michel1966

    31.08.2012 12:49

    UiUiUi - bei Experimenten mit Mäusen gab es erste Erfolge. Das heißt im Klartext, dass (sollte es erfolgreich sein) in ca. 30-50 Jahren ein Medikament da sein wird. Alleine die Zulassungsverfahren und mittlerweile die EU Auflagen lassen solche Dinge noch länger dauern als früher.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser