TV-Übertragung von Heidenheim vs. Lautern: Lautern patzt gegen Heidenheim - 3:2

Wer konnte punkten in der 2. Bundesliga beim FCH-FCK-Spiel zwischen Heidenheim und Lautern am 01.12.2017 um 18:30 Uhr? Alle Höhepunkte des Spiels erfahren Sie wie immer hier bei news.de.

Heimspiel 1. FC Heidenheim : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Stefan Puchner/dpa

In der 2. Bundesliga kam es am 16. Spieltag vor 11000 Zuschauern zum Aufeinandertreffen von 1. FC Heidenheim und 1. FC Kaiserslautern. Schiedsrichter der Partie war René Rohde.

Mit bisher 21 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Frank Schmidt momentan auf Tabellenplatz 8. Unter Trainer Jeff Strasser belegen die Gegner mit 10 Zählern den Tabellenplatz 18. Bei diesem Stand in der Tabelle muss Lautern aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten.

Heidenheim gegen Lautern, 16. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

11. Minute: Für den Lautern-Spieler Joel Abu Hanna gibt es die Gelbe Karte.
22. Minute: Lautern wechselt Müller gegen Sievers aus.
35. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Lautern-Spieler Nils Seufert.
39. Minute: Schiedsrichter René Rohde zeigt dem Heidenheim-Spieler Mathias Wittek die gelbe Karte.
49. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Kaiserslautern: Joel Abu Hanna geht, es kommt für ihn Nicklas Shipnoski.
53. Minute: Der Heidenheim-Spieler Titsch-Rivero geht, für ihn kommt Kolja.
56. Minute: Das erste Tor der Partie schießt der Abwehrspieler Mathias Wittek für 1. FC Heidenheim.
57. Minute: Der Lautern-Spieler Spalvis schießt das Ausgleichstor.
66. Minute: Für heute ist Schluss für Lukas Spalvis, denn mit der roten Karte geht es vom Platz.
68. Minute: Tor durch den Heidenheim-Spieler Marc Schnatterer. Jubel auf den Rängen. Es war ein Elfmeter. Das Team und seine Anhänger feiern den gelungenen Elfer ausgiebig.
73. Minute: Der Heidenheim-Spieler Verhoek geht, es kommt für ihn Nikola.
78. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Kaiserslautern: Nils Seufert geht vom Platz, es kommt für ihn Torben Müsel.
80. Minute: Lautern-Treffer durch den Stürmer Brandon Borrello.
83. Minute: Heidenheim wechselt Philp gegen Kraus aus.
85. Minute: Der Heidenheim-Spieler Norman Theuerkauf sieht die gelbe Karte.
90. Minute: Schiedsrichter René Rohde zieht die gelbe Karte für Lautern-Spieler Nicklas Shipnoski. Heidenheim-Treffer durch den Mittelfeldspieler Marc Schnatterer.

Die Teams trennten sich mit einem 3:2. 1. FC Heidenheim triumphierte. Torschützen waren Schnatterer, Wittek, Spalvis und Borrello. Mit 2 Toren war Marc Schnatterer ganz klar der Mann des Tages. Ein Heimresultat, mit dem Frank Schmidt allemal zufrieden sein kann. Die Gastmannschaft um Jeff Strasser wird sich nun auf die Fehlersuche begeben müssen.

Spiele verpasst? Wiederholungen und Zusammenfassungen der Spiele in der 2. Liga im TV und Livestream

Einen Überblick über den Spieltag der 2. Bundesliga zeigt erstmals DAZN 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Video. Des Weiteren erhalten Sie einen·Überblick der Freitagsspiele ab 22.30 Uhr bei Sky Sport News im Free-TV.

Am Samstag sehen Sie um 18.30 Uhr in der "Sportschau" (ARD) die Zusammenfassung der beiden Freitagsspiele sowie der drei Spiele vom Samstagnachmittag.

Auch Sport1 hat Bundesliga-Berichte im Programm: Jeden Sonntag um 9.00 Uhr sehen Sie in "Hattrick Pur" die Höhepunkte und Tore der Begegnungen vom Freitag und Samstag. Zusammenfassungen ausgewählter Spiele der regionalen BuLi-Mannschaften sehen Sie ab 17.30 Uhr sowie ab 21.45 Uhr in den öffentlich-rechtlichen Programmen. Hierzu zählen der MDR mit "Sport im Osten", der SWR BW mit "Sport im Dritten", der "Sportclub" im NDR oder der BR mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport". Am Abend fasst Sky ab 17.30 Uhr im Pay-TV mit "Alle Spiele, alle Tore" den gesamten 2. Bundesliga-Spieltag zusammen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, ab 19.30 Uhr bei Sky Sport News im Free-TV die Zusammenfassung der Begegnungen·vom·Sonntag zu sehen.

Eine ausführliche Berichterstattung des Bundesliga-Spieltags sowie Analysen sehen Sie jeden Montag ab 22.15 Uhr auch in "100% Bundesliga" bei RTL Nitro. Alle Sender bieten online in ihren Mediathek auch einen Livestream an.

Die Tabelle des 16. Spieltages der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Holstein Kiel1594234:181631
2Fortuna Düsseldorf1593324:16830
31. FC Nürnberg1582532:221026
41. FC Union Berlin1575331:211026
5DSC Arminia Bielefeld1674527:23425
6FC Ingolstadt 041573524:16824
7SV Sandhausen1563618:15321
81. FC Heidenheim1663724:31-721
9FC St. Pauli1655614:26-1220
10SSV Jahn Regensburg1561823:22119
11FC Erzgebirge Aue1554616:20-419
12MSV Duisburg1554619:24-519
13Eintracht Braunschweig1539320:18218
14SV Darmstadt 981546527:28-118
15VfL Bochum1545614:18-417
16SG Dynamo Dresden1545621:26-517
17SpVgg Greuther Fürth1542919:27-814
181. FC Kaiserslautern16241012:28-1610

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 16. Spieltag, Heidenheim vs. Lautern (Start war 01.12.2017, 18:30 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser