Saban Saulic ist tot

Volksmusik-Star stirbt nach Unfall mit Suff-Fahrer

Saban Saulic ist tot. Der Volksmusik-Star starb ab Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der A2 bei Gütersloh. So trauern Freunde und Angehörige um den Sänger.

mehr »

VfL Wolfsburg gegen SC Freiburg im TV: Wolfsburg gewinnt mit 3:1 in einer fairen Partie

In der Bundesliga spielte Wolfsburg gegen Freiburg. Anstoß war um 15:30 Uhr. Die Fans erwarteten die Partie mit großer Spannung. Ob die Erwartungen erfüllt worden sind, lesen Sie hier in unserer Zusammenfassung bei news.de.

Heimspiel VfL Wolfsburg: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Christian Charisius/dpa

Am 12. Spieltag kam es in der Bundesliga zum Aufeinandertreffen von Wolfsburg und Freiburg. Auf Tabellenplatz 13 hat die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt bislang 14 Punkte geholt. Die Jungs von VfL Wolfsburg sind damit in Gefahr, auch in den Abstiegskampf zu geraten. Die Gegner unter Trainer Christian Streich erzielten 8 Punkte und finden sich auf Platz 16 der Tabelle wieder. Bei diesem Tabellenstand muss Freiburg Acht geben, dass sie nicht ebenso wie die Gastgeber in den Abstiegskampf geraten.

Wolfsburg gegen Freiburg, 12. Spieltag der Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

3. Minute: Der Mittelfeldspieler Yannick Gerhardt schießt das erste Tor der Partie für VfL Wolfsburg.
29. Minute: Tor durch den Wolfsburg-Spieler Yunus Malli. Jubel auf den Rängen.
44. Minute: Schiedsrichter Manuel Gräfe zieht die gelbe Karte für Freiburg-Spieler Robin Koch.
45. Minute: Der Wolfsburg-Spieler Marcel Tisserand sieht die gelbe Karte.
52. Minute: Schiedsrichter Manuel Gräfe zeigt dem Freiburg-Spieler Florian Kath die gelbe Karte.
53. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SC Freiburg: Karim Guedé geht, für ihn kommt Bartosz Kapustka.
68. Minute: Der Freiburg-Spieler Kapustka schießt ein Tor.
70. Minute: Wolfsburg-Treffer durch den Mittelfeldspieler Yunus Malli.
77. Minute: Der Freiburg-Spieler Kath geht, für ihn kommt Yoric.
80. Minute: Freiburg wechselt Schuster gegen Terrazzino aus.
87. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfL Wolfsburg: Daniel Didavi geht, es kommt für ihn Divock Origi.
94. Minute: Der Wolfsburg-Spieler Malli wird ausgewechselt, es kommt für ihn Riechedly.

Das Fußballspiel endete mit 3:1 für VfL Wolfsburg. Mit diesem Heimsieg kann Martin Schmidt absolut zufrieden sein. Mit 2 Toren war Yunus Malli ganz klar der Spieler des Tages. Das Team der Gastmannschaft von Christian Streich wird sich jetzt auf die Fehlersuche begeben müssen.

1. Fußball-Bundesliga: Alle Sendungen mit Spielberichten und Zusammenfassungen im TV-Programm

Eine Zusammenfassung des Spieltages gibt es bei DAZN etwa 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Video. Eine Zusammenfassung vom Freitag zeigt ab 22.30 Uhr Sky Sport News im Free-TV.

Am Samstag wird um 18.30 Uhr in der "Sportschau" der ARD ebenfalls eine Zusammenfassung des Freitagsspiels präsentiert, weiterhin eine zu den fünf Spielen vom Samstagnachmittag. Alle sechs Samstagsspiele können Sie sich ab 23 Uhr in der Sendung "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF ansehen. Hier wird ebenso das Freitagsspiel der Bundesliga zusammengefasst. Und: Die Höhepunkte des Spieltags sind zusätzlich online in den Mediatheken der Sender als Video on Demand zu sehen.

Sie haben "Das aktuelle Sportstudio" im TV verpasst? Eine Wiederholung des ZDF-Sportmagazins gibt es in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei 3sat.

Sport1 berichtet ebenfalls über die Spiele in der Bundesliga: Jeden Sonntag um 9.30 Uhr und um 13.15 Uhr gibt es in "Bundesliga Pur" die Höhepunkte der Partien vom Freitag und vom Samstag zu sehen. Abends fasst ab 21.15 Uhr die ARD die zwei Sonntagsspiele zusammen. Die "Sportschau Bundesliga" am Sonntag können Sie ab 21.45 Uhr in den öffentlich-rechtlichen Programmen verfolgen, u. a. im NDR, im SWR, im WDR, beim rbb oder im MDR.

Eine Berichterstattung zum aktuellen Spieltag bietet "100% Bundesliga", montags ab 22.15 Uhr bei RTL Nitro.

Die Tabelle des 12. Spieltages der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München1292130:82229
2RB Leipzig1272320:15523
3Borussia Mönchengladbach1263321:21021
4Borussia Dortmund1262429:161320
5TSG 1899 Hoffenheim1255221:15620
6FC Schalke 041162314:10420
7Eintracht Frankfurt1254314:12219
8Hannover 961153315:11418
9Bayer 04 Leverkusen1245325:18717
10FC Augsburg1244416:14216
11VfB Stuttgart1251612:15-316
12FSV Mainz 051243513:17-415
13VfL Wolfsburg1228216:17-114
14Hertha BSC1235416:19-314
15Hamburger SV1131710:18-810
16SC Freiburg121567:24-178
17SV Werder Bremen110564:14-105
181. FC Köln1202104:23-192

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 12. Spieltag, Wolfsburg vs. Freiburg (Start war 18.11.2017, 15:30 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser