1. FC Nürnberg vs. FC Ingolstadt 04 im TV: Erniedrigend! Nürnberg kassiert Heim-Klatsche gegen Ingolstadt

Matchday in der 2. Bundesliga! Die Tore und Höhepunkte zum Auftritt Nürnberg vs. Ingolstadt erhalten Sie hier in der Spielzusammenfassung.

Heimspiel 1. FC Nürnberg : Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Ina Fassbender/dpa

Am 13. Spieltag kam es in der 2. Bundesliga zum Aufeinandertreffen von Nürnberg und Ingolstadt. Auf Tabellenplatz 4 hat die Mannschaft von Trainer Michael Köllner bisher 22 Punkte eingespielt. 20 Zähler hat die Elf von Trainer Stefan Leitl aktuell auf dem Konto.

Nürnberg gegen Ingolstadt, 13. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

14. Minute: Das erste Tor der Partie fällt: Der Stürmer Kutschke eröffnet für den FC Ingolstadt 04.
36. Minute: Der Nürnberg-Spieler Möhwald schießt das Ausgleichstor.
54. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Nürnberg: Enrico Valentini geht vom Platz, es kommt für ihn Patrick Kammerbauer.
59. Minute: Der Ingolstadt-Spieler Morales wird ausgewechselt, für ihn kommt Max.
69. Minute: Ingolstadt wechselt Kutschke gegen Lezcano aus.
72. Minute: Der Nürnberg-Spieler Erras wird ausgewechselt, für ihn kommt Ondrej.
78. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Ingolstadt 04: Thomas Pledl geht vom Platz, es kommt für ihn Robert Leipertz.
81. Minute: Ingolstadt-Treffer durch den Stürmer Dario Lezcano. Es war ein Elfmeter. Die Mannschaft und ihre Anhänger feiern den gelungenen Elfer ausgiebig.

Das Fußballspiel endete mit 1:2 für FC Ingolstadt 04. Mit diesem Auswärtstriumph sichert sich Stefan Leitl wichtige 3 Punkte auf dem Haben-Konto. Das Ergebnis dieser Partie lässt für die Zukunft von Michael Köllner nichts Gutes hoffen.

Spiele verpasst? Wiederholungen und Zusammenfassungen der Spiele in der 2. Liga im TV-Programm

Einen Überblick über den Spieltag der 2. Bundesliga zeigt erstmals DAZN 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Clip. Zusätzlich erhalten Sie einen·Überblick der Freitagsspiele ab 22.30 Uhr bei Sky Sport News im Free-TV.

Am Samstag sehen Sie um 18.30 Uhr in der "Sportschau" (ARD) die Zusammenfassung der beiden Freitagsspiele sowie der drei Spiele vom Samstagnachmittag.

Auch Sport1 hat Bundesliga-Berichte im Programm: Jeden Sonntag um 9.00 Uhr sehen Sie in "Hattrick Pur" die Höhepunkte und Tore der Begegnungen vom Freitag und Samstag. Zusammenfassungen ausgewählter Spiele der regionalen 2. Bundesliga-Mannschaften sehen Sie ab 17.30 Uhr sowie ab 21.45 Uhr in den öffentlich-rechtlichen Programmen. Hierzu zählen der MDR mit "Sport im Osten", der SWR BW mit "Sport im Dritten", der "Sportclub" im NDR oder der BR mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport". Am Abend fasst Sky ab 17.30 Uhr im Pay-TV mit "Alle Spiele, alle Tore" den gesamten 2. Bundesliga-Spieltag zusammen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, ab 19.30 Uhr bei Sky Sport News im Free-TV die Zusammenfassung der Begegnungen·vom·Sonntag zu sehen.

Eine ausführliche Berichterstattung des Bundesliga-Spieltags sowie Analysen sehen Sie jeden Montag ab 22.15 Uhr auch in "100% Bundesliga" bei RTL Nitro.

Die Tabelle des 13. Spieltages der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Fortuna Düsseldorf1393123:121130
2Holstein Kiel1392232:161629
31. FC Union Berlin1374225:141125
41. FC Nürnberg1371527:18922
5FC Ingolstadt 041362523:16720
6FC St. Pauli1354412:15-319
7SV Sandhausen1353515:12318
8FC Erzgebirge Aue1353515:16-118
9DSC Arminia Bielefeld1353518:21-318
10Eintracht Braunschweig1338216:13317
11SV Darmstadt 981345423:23017
12MSV Duisburg1344516:20-416
13SSV Jahn Regensburg1350817:20-315
14VfL Bochum1343612:16-415
15SG Dynamo Dresden1335517:23-614
161. FC Heidenheim1333715:25-1012
17SpVgg Greuther Fürth1331914:26-1210
181. FC Kaiserslautern131488:22-147

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 13. Spieltag, Nürnberg vs. Ingolstadt (Start war 06.11.2017, 20:30 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser