25.05.2019, 07.42 Uhr

Bayerischer Fernsehpreis 2019 in TV und Live-Stream: Alle Nominierungen und Gewinner! Sie gewinnen den Blauen Panther

Am Freitag, dem 24. Mai 2019, blickt die TV-Welt gebannt nach München, wenn im Prinzregententheater der Bayerische Filmpreis 2019 verliehen wird. Welche Nominierten sich Hoffnungen auf einen Blauen Panther machen können und wer die Gewinner sind, erfahren Sie hier.

Der Bayerische Fernsehpreis, auch Blauer Panther genannt, wird 2019 am 24. Mai in München verliehen. Bild: Ursula Düren / picture alliance / dpa

Herausragende Leistungen im deutschen Fernsehen werden am Freitag in München ausgezeichnet. Bei der feierlichen Verleihung im Prinzregententheater wird zum 31. Mal der Bayerische Fernsehpreis vergeben.

Bayerischer Fernsehpreis 2019: Ehrenpreis für Elmar und Fritz Wepper

Den Ehrenpreis übergibt Ministerpräsident Markus Söder (CSU) an Elmar und Fritz Wepper. Mit Spannung wird erwartet, wer den Blauen Panther in den Kategorien Beste Schauspielerin und Bester Schauspieler bekommen wird.

Bayerischer Fernsehpreis 2019 in TV und Live-Stream

Wer die Stars und Sternchen in München bei der Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises 2019 über den roten Teppich flanieren sehen möchte, der kann dies tun, ohne sich vor dem Münchner Prinzregententheater die Beine in den Bauch zu stehen. Genießen Sie den Bayerischen Fernsehpreis 2019 doch einfach in TV oder Live-Stream! Übertragen wird der festliche Abend live aus München im Bayerischen Rundfunk (BR), los geht's um 20.15 Uhr. Parallel zur TV-Übertragung können Sie die Preisverleihung in der BR Mediathek online verfolgen. Eine Wiederholung der Live-Sendung wird es im Free-TV leider nicht geben.

Wer sind die Nominierten beim Bayerischen Fernsehpreis 2019?

Nominiert für den Bayerischen Fernsehpreis 2019 als beste Schauspielerin sind Neshe Demir in "Das deutsche Kind", Alwara Höfels in "Keiner schiebt uns weg" und Anna Schudt in"Aufbruch in die Freiheit". Als bester Schauspieler gehen Jan Josef Liefers in "Arthurs Gesetz", Murathan Muslu ebenfalls in "Das deutsche Kind" sowie Nicholas Ofczarek in "Der Pass" ins Rennen um den Bayerischen Fernsehpreis 2019.

Bayerischer Fernsehpreis 2019: Schudt und Liefers beste Schauspieler

Anna Schudt und Jan Josef Liefers erhalten den bayerischen Fernsehpreis als beste Schauspielerin und bester Schauspieler. Die Jury würdigte Schudt (45) für ihre Rolle im ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit", wie die Veranstalter mitteilten. Sie spielt dort eine Frau, die in den 1970er Jahren nur knapp eine heimliche Abtreibung überlebt und schließlich entgegen gesellschaftlicher Gepflogenheiten und Zwänge ein selbstbestimmtes Leben führt. Die Jury lobte in ihrer Begründung, wie facettenreich Schudt die Gefühle der Frau darstellt.

Jan Josef Liefers (54) erhält den Blauen Panther für seine Hauptrolle in der Serie "Arthurs Gesetz", in der ein Mann von einer Katastrophe in die nächste schliddert. Die Jury beeindruckte, dass Liefers in der schwarzen Komödie "die ganze Bandbreite, aber auch die Tiefe seines schauspielerischen Könnens" zeige.

Insgesamt werden in diesem Jahr 13 Preise verliehen. Das Preisgeld beläuft sich auf 110.000 Euro. Schon seit 1989 würdigt die Staatsregierung die Fernsehbranche mit dem BayerischenFernsehpreis.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser