Top Gun: Maverick: "Top Gun"-Fortsetzung: Tom Cruise zeigt erstes Foto als Maverick

Das Warten hat bald ein Ende! Tom Cruise bestätigte via Instagram den Drehstart der "Top Gun"-Fortsetzung und postete zugleich ein erstes Bild von sich als Kampfpilot Maverick.

Tom Cruise schlüpft erneut in die Rolle des Kampfpiloten Pete "Maverick" Mitchell Bild: JStone / Shutterstock.com/spot on news

Es geht wieder los! Seit Monaten fiebern Fans auf der ganzen Welt der Fortsetzung des 80er-Jahre-Klassikers "Top Gun" entgegen. Jetzt haben die Dreharbeiten endlich begonnen. Das bestätigten sowohl Hauptdarsteller Tom Cruise (55) als auch Produzent Jerry Bruckheimer (74) in zwei Instagram-Posts. Cruise teilte ein Foto von sich mit dem Hashtag "#Day1" in Kampfpiloten-Montur vor einem startbereiten Jet und dem Slogan: "Feel the Need", zu Deutsch etwa "Spüre das Verlangen".

Hier gibt es den Kult-Film "Top Gun" mit Tom Cruise aus dem Jahre 1986

"Los geht's"

Bruckheimer postete hingegen das Foto einer mit einem "Fly Navy"-Banner verzierten Mauer, dem Spruch der fliegenden Einheiten der US-Marine, und schrieb dazu: "Los geht's". Der Film des Studios Paramount soll bereits im kommenden Sommer in die Kinos kommen. Regie führt der "Oblivion"-Regisseur Joseph Kosinski (44), der in die großen Fußstapfen des 2012 verstorbenen Tony Scott (1944-2012) treten wird.

Zum Plot ist bislang noch nicht allzu viel durchgesickert. Tom Cruise wird allerdings erneut in die Rolle des Navy-Soldaten Pete Mitchell, besser bekannt unter seinem Kampfpiloten-Rufzeichen und Spitznamen Maverick, schlüpfen. Diesmal allerdings als Fluglehrer und nicht mehr als draufgängerischer, junger Flieger. Die Rolle verhalf Cruise 1986 zum endgültigen Durchbruch als Hollywood-Star.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser