Fortsetzung: "Sherlock Holmes": Teil drei mit Robert Downey Jr. kommt 2020

Robert Downey Jr. und Jude Law melden sich als "Sherlock Holmes" und "Dr. Watson" zurück. Teil drei startet Weihnachten 2020 in den Kinos.

Robert Downey Jr. (l.) spielt in den Filmen Sherlock Holmes und Jude Law dessen Assistent Dr. John Watson Bild: Keith Mayhew/Landmark Media/ImageCollect/spot on news

Die Zukunft der beliebten "Sherlock"-Serie mit Benedict Cumberbatch (41) als Titelheld und Martin Freeman (46) als treuen Kumpanen Dr. Watson ist weiter ungewiss. Dafür gibt es frohe Kunde für alle Fans der Kinoreihe rund um den exzentrischen Meisterdetektiv: Der dritte Teil der Film-Version mit Robert Downey Jr. (53) als Sherlock und Jude Law (45) als Dr. John Watson wird im Winter 2020 seinen Weg auf die Leinwand finden, vermeldet die Branchenseite "Coming Soon".

Einen "Sherlock Holmes"-Film können Sie sich bei Amazon Prime ansehen

Zumindest in den USA soll der Film sogar am 25. Dezember ins Kino kommen. Da dieser Tag ein Freitag sein wird, ist sogar möglich, dass sich deutsche Fans direkt am 24. und damit am Donnerstag auf "Sherlock Holmes 3" freuen dürfen. Zumindest aber wird den Machern sehr daran gelegen sein, ihn nicht eine Woche früher am 17. Dezember 2020 zu veröffentlichen. Denn da startet mit "Avatar 2" schließlich die Fortsetzung des bis heute erfolgreichsten Films aller Zeiten. Keine Konkurrenz, der man sich freiwillig aussetzen will.

Noch ist nicht sicher, wer die Regie übernehmen wird. Guy Ritchie (49) saß noch bei den ersten beiden Teilen aus den Jahren 2009 und 2011 auf dem Regiestuhl, eventuell macht er den Hattrick perfekt. Definitiv mit dabei sind natürlich Downey Jr. und Law als kongeniales Ermittler-Duo. Das Drehbuch sei laut der Seite bereits fertig und stamme aus der Feder von Chris Brancato (55), der zuletzt auch als Schreiber für die Serien "Narcos" oder "Hannibal" zuständig war.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser