Leonardo DiCaprio: Brad Pitt und Leo DiCaprio spielen in neuem Tarantino-Streifen mit

Was für ein Star-Aufgebot: Quentin Tarantino hat sich für seinen neuesten Film die Dienste von Brad Pitt und Leonardo DiCaprio gesichert.

Quentin Tarantino (l.) setzt mit Brad Pitt und Leonardo DiCaprio (r.) auf zwei alte Bekannte Bild: [M] Featureflash/StarMaxWorldwide/ImageCollect/spot on news

Quentin Tarantino (54) holt sich zwei alte Bekannte für seinen neuesten Streifen "Once Upon a Time in Hollywood" ins Boot. Wie Sony Pictures am Mittwoch laut "The Hollywood Reporter" mitteilte, vereint sich der Star-Regisseur erneut mit Brad Pitt (54) und Leonardo DiCaprio (43).

Darum geht es in Tarantinos neuestem Film

Bei Tarantinos neuestem Werk soll es sich laut eigener Aussage um eine Geschichte handeln, die im Jahr 1969 in Los Angeles spielt. Die beiden Hauptdarsteller sind Rick Dalton (DiCaprio), ehemaliger Star einer Western-TV-Serie, und sein langjähriges Stunt-Double Cliff Booth (Pitt). "Beide kämpfen darum, es in Hollywood zu schaffen", erklärt Tarantino die Handlung. Und weiter verrät er, dass Rick neben einer berühmten Nachbarin wohnt: Sharon Tate. Die echte Hollywood-Schauspielerin war 1969 hochschwanger, als sie in Los Angeles von Charles Mansons Sektenmitgliedern ermordet wurde.

Pitt und DiCaprio standen für Tarantino bereits vor der Kamera

Tarantino arbeitete mit Pitt bereits 2009 bei "Inglourious Basterds" zusammen. Der Film brachte weltweit über 321 Millionen Dollar (etwa 263 Mio. Euro) ein und wurde für acht Oscars nominiert, wobei Christoph Waltz als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde.

DiCaprio spielte seinerseits in Tarantinos "Django Unchained" (2012) mit. Der Film wurde mit fünf Oscar-Nominierungen bedacht und konnte am Ende zwei Goldjungen abräumen (bestes Originaldrehbuch für Tarantino und bester Nebendarsteller wieder für Waltz).

Kinostart im Sommer 2019

Tarantino habe fünf Jahre an dem Drehbuch für "Once Upon a Time in Hollywood" geschrieben, heißt es in einem Statement des Regisseurs. "Ich bin sehr aufgeregt, diese Geschichte von einem L.A. und einem Hollywood zu erzählen, das es nicht mehr gibt. Und ich könnte nicht glücklicher über die dynamische Zusammenarbeit von DiCaprio und Pitt als Rick und Cliff sein." Der Film soll am 9. August 2019 weltweit in die Kinos kommen.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser