Lin-Manuel Miranda: Justin Timberlake und John Legend treten bei den Oscars auf

Jetzt stehen endlich nicht nur die nominierten Filme fest, sondern auch die Live-Acts für die kommende Oscar-Verleihung Ende Februar. Unter anderem werden Justin Timberlake und John Legend auftreten.

Gibt ein Stelldichein bei der Oscar-Verleihung Bild: Helga Esteb / Shutterstock, Inc./spot on news

Das Rahmenprogramm für die diesjährige Oscar-Verleihung am 26. September in Los Angeles steht fest: Wie die Academy mitteilte, werden an dem Gala-Abend Justin Timberlake (36), John Legend (38), Sting (65) und Lin-Manuel Miranda (37) im Dolby Theater auftreten. Legend, der 2014 einen Oscar für seinen Song "Glory" aus dem Film "Selma" gewann, wird zwei Lieder aus dem großen Favoriten-Film "La La Land" live performen.

Timberlake wird hingegen seinen eigenen Song "Can't Stop The Feeling" aus dem Animationsfilm "Trolls" zum Besten geben, Sting das ebenfalls zur Auswahl stehende Lied "The Empty Chair" aus dem Dokumentarfilm "Jim: The James Foley Story". Miranda performt den Song "How Far I'll Go" aus dem Zeichentrickfilm "Moana". In diesem Jahr wird Moderator Jimmy Kimmel durch die Show führen, die in 225 Ländern übertragen wird.

Das Musical "La La Land" geht als großer Favorit ins Oscar-Rennen. Hier gibt es den Film

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser