Von news.de-Volontärin Maria Gregor - 09.05.2016, 15.49 Uhr

Elyas M'Barek alias Zecki Müller: Geklaut! So dreist kopiert Amerika "Fack ju Göhte"

Es ist kaum zu glauben: Die US-Amerikaner haben den deutschen Lieblingsfilm "Fack ju Göhte" einfach nachgedreht! Alle Infos zum Remake samt Trailer und was Sie über den amerikanischen Zecki Müller wissen müssen, lesen Sie hier!

"Fack ju Göthe" gehört zu den erfolgreichsten deutschen Komödien. Bild: dpa

Ey, yo man! Was soll der Shit?! Da klauen sich die Amerikaner doch einfach unseren Lieblingsfilm! Denn wenn die US-Amerikaner eins noch weniger leiden können als gesetzliche Krankenversicherungen, sind das synchronisierte Filme! Wird ein ausländischer Film für gut befunden, wird er stattdessen "einfach" nachgedreht.

US-Remake von "Fack ju Göhte": "No Manches Frida"

Schon im Oktober letzten Jahres meldete die amerikanische Kino-Seite "variety.com", dass es ein Remake von "Fack ju Göhte" geben wird. Nun ist der erste Trailer von "No Manches Frida" draußen und da kommt gleich die nächste Überraschung - der Film ist auf Spanisch!

Zecki Müller ist definitiv kein normaler Lehrer. Bild: Youtube-Screenshot/diefilmfabrik
Und auch die amerikanische Variante des fiesen Lehrers macht sich lieber über den eingeklemmten Schüler lustig, als zu helfen. Bild: Youtube-Screenshot/Movieclips Film Festivals & Indie Films

"No Manches Frida" - "Fack ju Göhte" auf spanisch

Warum der Film jetzt auf Spanisch gedreht wurde, konnte uns leider auch niemand erklären. Ein Untertitel hätte schließlich Elyas M'Barek nicht davon abgehalten, seine Katastrophen-Klasse 10b der Goethe-Gesamtschule in den Griff zu kriegen.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser