"Tatort: Off Duty": Neuer Trailer von Til Schweigers Kino-"Tatort" offenbart nackte Tatsachen

Es wird ein Action-Spektakel der besonderen Art: Jetzt wurde der zweite Trailer zum kommenden Til-Schweiger-Tatort veröffentlicht. Nick Tschiller und sein "Off Duty" kommen am 4. Februar in die Kinos.

Til Schweiger als Nick Tschiller über den Dächern Istanbuls in "Tatort: Off Duty". Bild: Warner Bros Ent./spot on news

Es wird bombastisch: Um den fünften Fall von Til Schweigers "Tatort"-Figur Nick Tschiller sehen zu können, müssen die Fans ab dem 4. Februar ins Kino gehen. Dann nämlich kommt endlich "Tatort: Off Duty" in die Lichtspielhäuser und führt die Zuschauer aus der gewohnten Hamburger Umgebung heraus. Unter anderem führt ihn die Jagd nach den Entführern seiner Tochter (gespielt von Luna Schweiger, 18) auch nach Istanbul und Moskau.

VIDEO:
Video: spot on news

Sehen Sie hier bei MyVideo den ersten Trailer von "Tatort: Off Duty".

Offizieller Trailer zum Kino-"Tatort" mit Til Schweiger

Jetzt veröffentlichte Warner Bros. einen neuen Trailer für das Action-Spektakel. Darin ist Schweiger in seiner gewohnten Rolle als Haudrauf-Kommissar zu sehen, der sich prügelnd und schießend seinen Weg bahnt. Auch für das weibliche Auge ist jedoch gesorgt: Sein Partner Yalcin Gümer (gespielt von Fahri Yardim) wird in einer delikaten Situation von Tschiller gerettet: nackt und gefesselt.

Übrigens: Erst einmal schaffte es ein "Tatort" in die Kinos. 1985 kam "Zahn um Zahn" mit dem Duisburger Kult-Kommissar Horst Schimanski alias Götz George (77) auf die große Leinwand und lockte dabei 2,7 Millionen Menschen in die Kinos.

FOTOS: Keinohrhasen, Kokowääh und Co. Die besten Filme von und mit Til Schweiger
zurück Weiter Er ist der wohl streitbarste Schauspieler und Filmemacher Deutschlands: Til Schweiger. Doch welche seiner Filme sind die besten? Hier die ultimative Top Ten. (Foto) Foto: ddp images/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sam/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser