Ferrari: Christian Bale spielt Enzo Ferrari

Das Batmobil hatte er gut im Griff. Da sollten schnelle Sportwagen kein Problem für Christian Bale darstellen. In einer lange geplanten Film-Biografie wird er in die Rolle des Ferrari-Gründers schlüpfen.

Christian Bale soll im kommenden Sommer Gas geben Bild: Joel Ryan/Invision/AP/spot on news

Eine neue Rolle für Christian Bale: Der "Batman Begins"-Star wird Rennsport-Legende Enzo Ferrari spielen. Das berichtet das Filmportal "Deadline". Regie wird Michael Mann (72, "Heat") führen, der seit fast 15 Jahren versucht, das Projekt auf die Beine zu stellen. Die Dreharbeiten sollen im kommenden Sommer stattfinden.

Der Film soll im Jahr 1957 spielen, das eine turbulente Zeit im Leben des Ferrari-Gründers darstellte. Für Hobby-Rennfahrer Mann ist der Streifen ein Herzensprojekt. Er arbeitete schon bei "Public Enemies" mit Bale zusammen.

"Collateral" von Michael Mann und mehr als 13.000 weitere Filme gibt es auf Amazon Prime Instant Video - jetzt kostenlos testen

Robert De Niro arbeitet mit seiner Produktionsfirma TriBeCa indes an einem Konkurrenzprojekt über Enzo Ferrari. Sein Film mit dem vorläufigen Titel "Ferrari" soll die Jahre ab 1945 bis in die 1980er abdecken. Ferrari, Begründer des Formel-1-Teams Scuderia Farrari, sowie des nach ihm benannten Sport- und Rennwagenherstellers, war 1988 im Alter von 90 Jahren in Modena verstorben.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser