Spectre: Der neue "Bond": Hinter den Kulissen bei "Spectre"

Im November soll mit "Spectre" der nunmehr 24. "Bond"-Film in die Kinos kommen. Jetzt ist ein erstes "Hinter den Kulissen"-Video aufgetaucht, in dem auch einige der Stars des Films zu Wort kommen.

In Sölden: Hauptdarsteller Daniel Craig neben Léa Seydoux und Dave Bautista

Bild: facebook.com/JamesBond007DE/spot on news

Noch im November 2015 soll der neue "James Bond"-Film "Spectre" in die Kinos kommen. Zeit also, dass die Dreharbeiten so langsam abgeschlossen werden, damit sich das Team vollends auf die restlichen Schritte der Produktion konzentrieren kann. Noch sind die Drehs aber in vollem Gange, wie ein aktuelles "Hinter den Kulissen"-Video beweist, das nun auf der offiziellen Facebook-Seite des Films gepostet wurde.

Der Clip zeigt einige der Stars des Films vor und während den Arbeiten an ganz besonderen Szenen in Österreich. "Wir müssen vor allem eine fantastische Sequenz liefern, denn sie wird eine der zentralen Actionsequenzen des Films sein - herausragend und spektakulär", erzählt Associate Producer Gregg Wilson. Das beweisen einige kurze Einblicke in spektakuläre Verfolgungs- und Kampfszenen. Ganz kurz gibt es auch "Bond"-Darsteller Daniel Craig (46, "Skyfall") zu sehen - natürlich in Kampfstellung.

Hier können Sie alle bisherigen "Bond"-Filme auf Blu-ray erstehen

Dabei wirkte vor dem Drehbeginn alles noch ganz ruhig: Léa Seydoux (29, "Die Schöne und das Biest") und Dave Bautista (46, "Guardians of the Galaxy") kamen ins Schwärmen. "Wir sind in Österreich, in den Bergen, an einem wundervollen Ort namens Sölden", erzählt die Französin. "Es ist ganz unwirklich. Es sieht aus wie ein Gemälde, besonders für jemanden wie mich. Ich bin ein Großstadtkind [...]. Es ist mein erstes Mal in den Bergen", fügt Bautista an.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser