Weltmeister: Müller, Lahm und Co.: Die Weltmeister erobern das Kino

Fußball-Fans dürfen sich freuen: Am 13. November startet die offizielle Dokumentation der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, "Die Mannschaft", in den deutschen Kinos.

Die Weltmeister feiern ihren Pokal.

Bild: Paul Ripke / © 2014 Constantin Film Verleih GmbH/spot on news

Die Weltmeister erobern die Leinwand. Am 13. November startet "Die Mannschaft" in den deutschen Kinos und gewährt Einblicke hinter die Kulissen der Weltmeisterschaft in Brasilien. Der Film schenke den Fans neue Bilder, die der Zuschauer weder im Stadion noch im Fernsehen sehen konnte, heißt in einer Pressemitteilung von Constantin Film. Vom Trainingslager in Südtirol über das Campo Bahia in Brasilien bis zur Siegesfeier in der Kabine.

Die 90-minütige Dokumentation ist eine Kooperation der FIFA mit dem DFB und der Little Shark Entertainment. Erzählt werden sollen neben den ganz großen Gefühlen auf dem Platz auch die unbekannten, kleinen Geschichten: "Thomas Müller und seine Sicht auf den scheinbar verstolperten Freistoß. Der Besuch der Mannschaft in einer Schule in Santo André. Das Frühstück von Philipp Lahm nach dem Sieg. Die Ruhe zwischen den Spielen." Auch der überwältigende Jubel am Brandenburger Tor wird im Film zu sehen sein.

Sehen Sie auf MyVideo noch einmal die Highlights der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien

VIDEO:
Video: spot on news

Zur Weltpremiere am 10. November in Berlin werden die Nationalmannschaft und das Trainerteam auf dem roten Teppich erwartet.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser