Dolph Lundgren: Invasion in Cannes: "The Expendables" fallen mit dem Panzer ein

Gemütlich in der Limousine in Cannes aufzukreuzen kann jeder. Die Stars von "The Expendables 3" gestalteten ihren Auftritt action-reicher: Sie fuhren mit Panzern über die Croisette.

Panzer unter Palmen: Die Stars von "The Expendables 3" in Cannes

Bild: Joel Ryan/Invision/AP/spot on news

So actionreich und testosteron-gefüllt wie ihr Film war auch der Einlauf der Stars von "The Expendables 3" in Cannes. Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone und Kollegen mischten das sonst eher gediegene Filmfestival ordentlich auf, indem sie mit Panzern über die Croisette fuhren. Die gesamte Besetzung, einschließlich Harrison Ford, Jason Statham, Dolph Lundgren und Mel Gibson, saß sichtlich vergnügt auf den Kettenfahrzeugen.

Knallhart gaben sich die Stars auch auf der anschließenden Pressekonferenz. Für die Frage, ob man angesichts des fortgeschrittenen Alters der Darsteller bei den Action-Szenen Vorsichtsmaßnahmen getroffen habe, hatte Stallone nur ein Lächeln übrig. "Vorsichtsmaßnahmen sind nicht im Budget", wird der 67-Jährige in dem Magazin "Variety" zitiert. "Jeder wird verletzt. Jeder geht mit blauen Flecken nach Hause." Der Action-Held fügte hinzu: "Ich sage Ihnen: Wir sind wie Kinder mit Arthritis."

Den ersten Teil von "The Expendables" und 13.000 andere Filme gibt es bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30 Tage-Test anmelden - gratis!

VIDEO:
Video: spot on news
VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser