«Popcorn» Kinotipps mit Farbwechsel

Popcorn (Foto)
Männer haben es schwer. Bild: news.de

Die Kinostarts der Woche stehen ganz im Zeichen des vermeintlich starken Geschlechts. Liam Neeson, Channing Tatum und ein cooles Chamäleon haben allerhand Probleme zu lösen. Nur Liam Neeson bekommt dabei Hilfe von einer Frau.

Vor rund einem Jahr beehrten die Hollywoodstars Liam Neeson und Diane Kruger Berlin. Drei Monate standen sie in der Hauptstadt für den Actionthriller Unknown Identity vor der Kamera. Dass in Berlin gedreht wurde, erkennt man in fast jeder Szene. Die Handlung spielt unter anderem im Hotel Adlon, an der Oberbaumbrücke und am Hauptbahnhof. Ein Höhepunkt des Films ist eine wilde Verfolgungsjagd auf der Friedrichstraße, bei der Liam Neeson und Diane Kruger die Actionszene selbst drehten. Im Film verliert Liam Neeson seine Identität. Nur Taxifahrerin Gina, gespielt von Diane Kruger, kann ihm helfen.

Neben Unknown Identity laufen zwei weitere Filme über einen römischen Soldaten in Britannien und ein cooles Chamäleon im Wilden Westen an.

«Unknown Identity»
Mit dem Taxi ins Koma

Mehr Infos zu den Filmstarts der Woche bekommen Sie in einer neuen Ausgabe des news.de-Kinomagazins Popcorn.

Popcorn
Männer und ihre Krisen
Video: pfj/news.de/Unitec

pfj/car/reu/news.de

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig