Blumberg in Brandenburg: Zwei 31-Jährige sterben bei Horror-Crash mit Lastwagen

Zwei 31-Jährige sind bei einem Frontalzusammenstoß ihres Autos mit einem Lastwagen nordöstlich von Berlin ums Leben gekommen.

Immer wieder kommt es auf der B158 zu tödlichen Unfällen - wie hier im September 2016. Bild: dpa

Zwei 31-Jährige sind bei einem Frontalzusammenstoß ihres Autos mit einem Lastwagen nordöstlich von Berlin ums Leben gekommen. Der Wagen kam am Montagabend auf der Bundesstraße 158 bei Blumberg im brandenburgischen Landkreis Barnim auf regennasser Straße in einer Kurve ins Schleudern und prallte gegen den entgegenkommenden leeren Tanklastzug, wie die Polizei mitteilte.

Zwei 31-Jährige sterben bei Kollision mit Lastwagen

Der Autofahrer und seine Beifahrerin wurden eingeklemmt, sie starben noch am Unfallort. Der Lastwagenfahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt. Die Polizei wurde gegen 18.45 Uhr alarmiert.

Vor dem Unfall hatte der Autofahrer noch einige andere Fahrzeuge auf der Bundesstraße überholt, wie es am Dienstag vom Lagezentrum des Polizeipräsidiums hieß. Die Frau stammte aus Berlin, der Wagen war in Brandenburg zugelassen. Wo der Autofahrer wohnte, blieb zunächst unklar.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser