Aktuelle ADAC-Stauprognose: Reisewelle bricht nicht ab: Auf diesen Autobahnen geht am Wochenende nichts

In allen Bundesländern haben die Ferien mittlerweile begonnen. Für die deutschen Autobahnen verheißt dies am Wochenende (07.08. bis 09.08.2015) nichts Gutes. Welche Autobahnen Sie am besten meiden sollten, erfahren Sie hier in unserer Stauprognose.

Es wird heiß und es wird wieder voll auf Deutschlands Autobahnen und Fernstraßen. Es ist immer noch Ferienzeit, doch die erste Rückreisewelle ist schon auf dem Weg. Welche Autobahnen Sie laut ADAC an diesem Wochenende (07.08.-09.09.) meiden sollten, erfahren Sie hier.

ADAC-Stauprognose am Wochenende (07-08.-09.08.2015) - Ferienende sorgt für Chaos

Mit Baden-Württemberg und Bayern starteten die letzten beiden Bundesländer in der vergangenen Woche in die Sommerferien. In Nordrhein-Westfalen enden die Schulferien dagegen bereits am 11.08.2015, da dürfte sich einiges an Blechlawinen in die Heimat zurückdrängen und für reichlich Chaos auf den Straßen sorgen.

ADAC Staumelder: Alle Verkehrsinfos für das Wochenende vom 07.08., 08.08. und 09.08.2015 auf einen Blick:

  • Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee
  • Puttgarden - Hamburg - Bremen - Dortmund - Köln
  • A 2 Oberhausen - Dortmund - Hannover - Berlin
  • A 1 /A3/A 4 Kölner Ring
  • A 3 Passau – Nürnberg – Frankfurt – Köln - Oberhausen
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Flensburg - Hamburg
  • A 7 Füssen/Reutte - Ulm - Würzburg - Kassel - Hannover - Hamburg
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 19 Dreieck Wittstock/Dosse - Rostock
  • A 24 Berlin - Dreieck Wittstock/Dosse
  • A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 /B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 96 München - Lindau
  • A 99 Umfahrung München

Wochenend-Stau im Ausland: Stau-Strecken in Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich

Österreich: A 1 West-, A 10 Tauern-, A 12 Inntal-, A 13 Brenner- , A 14 Rheintal- und A 11 Karawankenautobahn, B 179 Fernpass-Route

Schweiz: A 2 Luzern - Chiasso vor dem Gotthardtunnel, A 1 St. Gallen - Zürich - Bern, A 13 San Bernardino-Route

Italien: A 22 Brennerautobahn, A 23 Villach - Udine, A 4 Verona - Venedig - Triest - Grenzübergang Dragonja (HR) sowie alle Fernstraßen in Küstennähe

Slowenien: A 2 Karawankentunnel – Ljubljana - Zagreb, A 1 Ljubljana - Koper, die Strecke Spielfeld (Grenzübergang von der österreichischen Pyhrnautobahn) - Maribor - Ptuj nach Macelj an der kroatischen Grenze

Kroatien: A 1 Zagreb - Zadar - Split vor den Mautstellen, die Verbindungen Triest - Pula und Triest - Rijeka sowie die Küstenstraßen

Frankreich: Route über die A 36 / A 39 / A 7 Mühlhausen - Dole - Lyon - Orange, die A 9 Orange - Nimes - Montpellier - spanische Grenze und die A 8 an der Côte d'Azur von Monaco nach Aix-en-Provence sowie die A 6 Dijon - Lyon

Lesen Sie hier: So sicher sind Europas Tunnel!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser