Dreistes Schumacher-Cover
Trennung von Corinna? Die Aktuelle sorgt für Schumi-Schock

Das Cover der neuen Ausgabe des bunten Blättchens Die Aktuelle empört die Schumi-Fans. Die Zeitschrift titelt: Michael und Corinna Schumacher - «Sie standen vor der Trennung». Nur in kleinen Lettern wird der Leser-Dummfang aufgeklärt. Der Zustand des F1-Champions ist in der Reha unverändert.

Corinna und Michael Schumacher 2011 in glücklichen Tagen. Bild: dpa

Michael Schumacher News aktuell: Wie ist Schumis Zustand nach dem Skiunfall?

Nach seinem Skiunfall Ende Dezember 2013 und dem künstlichen Koma befindet sich der siebenfache Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher weiterhin zur Reha in der Universitätsklinik von Lausanne. Mitte Juni war Schumi vom französischen Grenoble nach seinem Erwachen in die Schweiz verlegt worden - näher zu Corinna Schumacher und den zwei Kindern. Familie und Management lassen nur wenig über Schumis aktuellen Gesundheitszustand an die Öffentlichkeit dringen.

FOTOS: Ehe des F1-Profis Michael Schumacher und seine Corinna

Seine Fans huldigen Michael Schumacher als ihr Idol mit ungebrochenem Eifer, auch in Form von Videos und Bildmontagen. Zuletzt dachte die gesamte Formel-1-Szene beim Grand Prix in Spa wieder an den Rekordchampion, wo Michael Schumacher einige seiner größten Erfolge feierte.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

8 Kommentare
  • Balkon 131163

    02.09.2014 00:29

    Das ist nicht schön

    Kommentar melden
  • Werner Bubenz

    25.08.2014 19:54

    Diese, durch Journalismus unterster Schublade und an sämtlichen Haaren herbeigezogenen Schlagzeilen sind weder eines Kommentares noch jeglicher Diskussion wert. Sämtliche (2) Daumen runter und ein dröhnendes "Buuuh"

    Kommentar melden
  • dayflight

    25.08.2014 17:52

    @ Nightflight: Vollkommen richtig: Das ist Scheinheiligkeit und Heuchelei auf niedrigstem Niveau. Gefühlt täglich lese ich über Google Now reißerische Überschriften im Stile von "neues zum Gesundheitszustand", um dann im Artikel zu lesen, dass dieser unverändert ist (was streng genommen eine klare Fehlinformation ist, da einfach das Ausbleiben offizieller Informationen interpretiert wird)

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser