Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist - 08.06.2014, 09.00 Uhr

Michael Schumacher: So verschachern Fans Schumi-Artikel auf Ebay

Das Interesse an Michael Schumacher ist seit seinem schweren Skiunfall so groß wie nie. Während er noch immer im Koma liegt und sein Zustand aktuell unverändert scheint, boomen Fanartikel im Netz. Auf Ebay gibt es die verrücktesten Dinge zu ersteigern.

Nach Formel 1 in Kanada: RTL-Doku erinnert an Schumi-Schicksal

Auch fünf Monate nach seinem schweren Skiunfall sind die Gedanken zahlreicher Rennsportfans bei Michael Schumacher, der noch immer im künstlichen Koma liegt. 3,24 Millionen Zuschauer schalteten am Pfingstsonntag ein, als RTL in einer Dokumentation an die Erfolge von Schumi und sein schweres Schicksal erinnerte. Neue Einblicke zum aktuelle Gesundheitszustand gab es jedoch nicht. Wie weit fortgeschritten der Aufwachprozess mittlerweile ist, wissen nur das Ärzteteam von Grenoble, Schumis Familie und Managerin Sabine Kehm.

Schumi im Koma-Zustand: Versteigerungen für einen guten Zweck

Indes machen immer wieder mal mehr und mal weniger geglückte Versteigerungen von Schumi-Reliquien auf das Schicksal des Formel-1-Rekordweltmeisters aufmerksam. So verkaufte Sonia Irvine, Schwester von Ex-Rennfahrer Eddie Irvine, zum Großen Preis von Monaco 2014 eine Luxus-Yacht an den Meistbietenden, um mit dem Erlös die Hirn- und Rückenmark-Forschung zu unterstützen.

Etwas deplatziert wirkte hingegen eine Versteigerung nur sechs Wochen nach Schumis schwerem Unfall. Bei der Cinema for Peace Gala kam ein von Schumacher signierter Helm unter den Hammer. Startgebot: 3.000 Euro. Angesichts der Tatsache, dass Schumi sich beim Skifahren trotz Helms schwer am Kopf verletzt hatte, hinterließ die Auktion einen fahlen Beigeschmack.

FOTOS: Schumi im Koma Bangen um Michael Schumacher
zurück Weiter Endlich! Am 16. Juni 2014, Nach fünfeinhalb Monaten im künstlichen Koma, gibt Schumi-Managerin Sabine Kehm die ermutigende Nachricht bekannt: Michael Schumacher ist wach und wurde in einer Schweizer Klinik verlegt, um an der Rehabilitation zu arbeiten. (Foto) Foto: Marcus Brandt/dpa Kamera

Doch immerhin brachte der Helm am Ende 5.000 Euro für einen guten Zweck ein. Gleiches gilt für das doch etwas skurril anmutende Angebot einer Abgas-Dose mit dem Dunst, den Michael Schumachers Formel-1-Bolide aus der Saison 1998 verströmte. Das handsignierte Etwas ging nach 33 Geboten für 2.363,50 Euro weg, die der Verkäufer der Hannelore-Kohl-Stiftung spendete.

Tausende Fan-Artikel von Michael Schumacher auf Ebay feilgeboten

Längst nicht jeder ist auf der Auktionsplattform so großzügig. Viele Nutzer scheinen aus dem gesteigerten Interesse an Schumi-Produkten Profit schlagen zu wollen. Auf Ebay erzielt der Suchbegriff Michael Schumacher derzeit knapp 2.840 Treffer. Inseriert ist vom originalen Rennanzug über Special Schumi-Editions von Autos und Uhren bis hin zu handsignierten Fanartikeln und Fotos alles, was das Herz begehrt.

Der teuerste zu ersteigernde Artikel ist ein Rennoverall, den Schumacher beim Großen Preis von Silverstone im Jahr 2000 getragen haben soll. Er hat die Ferrari-Farben und laut Verkäufer «zahlreiche Champagnerflecken von der Siegerehrung». Zu erwerben ist das Stück für 17.999,99 Euro. Außerdem im Angebot: eine Frontflügel-Endplatte von Schumis Mercedes aus dem Jahr 2010 - Kostenpunkt 2.900 Euro.

Ebay-Angebot reicht von Schumi-Büsten bis zu #KeepFighting-Stickern

Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen: Schumi-Büsten, Schumi-Comics, Schumi-Modellautos, Shirts, Helme, Poster, Autogramme und natürlich #KeepFighting-Sticker, wie sie auch auf vielen Formel-1-Autos dieser Saison kleben, um an den Rekordweltmeister zu erinnern - es gibt kaum etwas, das man nicht erwerben könnte. Nicht immer ist das besonders pietätvoll. Ein Verkäufer bietet sogar Ausgaben der Bild-Zeitung an, die kurz nach dem Unfall erschienen sind.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Die Ereignisse um den tragischen Schumacher-Unfall
Formel-1-Legende Michael Schumacher im Koma
zurück Weiter

1 von 65

zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser