Schumi im Koma: Michael Schumacher nicht in Reha: Klinik dementiert!

Michael Schumacher in der Reha-Klinik in Allensbach? Aus der Koma-Klinik kommt ein Demento - schon zum zweiten Mal. Hier wurde auch Monica Lierhaus behandelt. Tatsächlich ist es möglich, dass Schumi nicht mehr in Grenoble liegt. Sein Zustand ist aktuell unverändert.

Michael Schumacher in der Reha-Klinik in Allensbach? Tatsächlich wurden die Koma-Patienten Monica Lierhaus und Dieter Althaus in den renomierten Kliniken Schmieder behandelt.

Dass Michael Schumacher nun auch nach Allensbach verlegt wird, geht schon zum zweiten Mal durch die Medien. Schumi war nach seinem tragischen Skiunfall am 29. Dezember in Méribel in die Universitätsklinik von Grenoble gebracht worden. Dort liegt er aller Wahrscheinlichkeit auch jetzt noch. News gibt es aus Grenoble jedoch nicht.

Schumi in Allensbach zur Koma-Behandlung? Klinik betont strikte Geheimhaltung

Michael Schumacher liegt nach wie vor im Koma mit minimalem Bewusstsein, das heißt, es gibt Momente, in denen er Reaktionen auf seine Außenwelt zeigt, wie zum Beispiel ein Blinzeln. News über seinen aktuellen Zustand gibt es derzeit nicht.

Die Ereignisse um den tragischen Schumacher-Unfall
Formel-1-Legende Michael Schumacher im Koma
zurück Weiter

1 von 65

Das sagen die Schumi-Fans zu den Gerüchten um eine Verlegung nach Allensbach

Die Fans reagieren unterschiedlich auf die aktuellen Schumi-Gerüchte. Leser NOYESNO äußerte sich wie folgt zu Michael Schumachers möglicher Verlegung in die Rehaklinik in Allensbach: «mir ist es egal wo M.S in der Klinik liegt , hauptsache er wird wieder Gesund und findet zu alter Stärke zurück . Alles , alles Gute und baldige Besserung M.S . Kopf hoch M.S , wird schon werden ! Der Familie weiterhin sehr viel Kraft.» Dem User So sieht es aus ist die Heimlichtuerei hingegen nicht so geheuer. Er schreibt: «Wenn gewisse Dinge heimlich passieren, kommt mir das immer sehr unheimlich vor.»

Aktuell keine News zu Schumis Koma-Zustand nach Skiunfall

Fünf Monate ist es her, dass Formel-1-Legende Michael Schumacher nach seinem tragischem Ski-Unfall in den französischen Alpen ins Koma fiel. Am 29. Dezember 2013 ereilte Schumi das traurige Schicksal, welches seitdem die Welt bewegt. Aktuell ist sein Zustand immer noch unverändert.

FOTOS: Schumi im Koma Bangen um Michael Schumacher
zurück Weiter Endlich! Am 16. Juni 2014, Nach fünfeinhalb Monaten im künstlichen Koma, gibt Schumi-Managerin Sabine Kehm die ermutigende Nachricht bekannt: Michael Schumacher ist wach und wurde in einer Schweizer Klinik verlegt, um an der Rehabilitation zu arbeiten. (Foto) Foto: Marcus Brandt/dpa Kamera

Wiederkehrende Gerüchte um Schumis Verlegung nach Allensbach

Doch die Spekulationen, dass Michael Schumacher möglicherweise in der Reha-Klinik in Allensbach eine Koma-spezifische Behandlung erfährt, reißen nicht ab. Diesmal brachte Radio 7 das Gerücht in Umlauf, das ein Sprecher der Kliniken in Allensbach jedoch rasch dementierte. Schon zum zweiten Mal gab es ein solches Demento. Auch Mitte März heißt es aus den Schmieder Kliniken, Michael Schumacher liege nicht bei ihnen. Zugleich betonte Lisa Friedrich-Schmieder von der Geschäftsleitung damals, man gebe grundsätzlich keine Informationen über Patienten, die in der Klinik behandelt würden.

«Es ist noch nichts verloren»
News.de-Leser über das Schumi-Schicksal
zurück Weiter

1 von 27

Schmieder-Kliniken in Allensbach international renommiert bei Koma-Behandlung

Die Schmieder-Kliniken gehören zu den führenden Spezialisten in der Nachsorge neurologischer Behandlung und haben schon häufig Prominente behandelt. Sie sind international bekannt.

Gary Hartstein: Schumi könnte auch zuhause liegen

Formel-1-Arzt Gary Hartstein schrieb vor wenigen Tagen in seinem Blog, es sei durchaus möglich, dass Michael Schumacher auch zu Hause liege. Die Versorgung eines Koma-Patienten sowohl mit als auch ohne Beatmungsgerät sei durchaus zu Hause bei der Familie möglich.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

VIDEO: So versucht Lukas Podolski Michael Schumacher Mut zu machen

iwi/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser