Verkehr Ducati Multistrada 1200 bekommt neue Technik und frisches Design

Ducati Multistrada 1200 bekommt neue Technik und frisches Design (Foto)
Ducati Multistrada 1200 bekommt neue Technik und frisches Design Bild: dpa

Köln - Ob in der Stadt oder im Gelände, die Ducati Multistrada 1200 ist ein Bike für jede Gelegenheit. Jetzt erhält die Maschine nicht nur ein Facelift, sondern wird auch sparsamer und spritziger.

Ducati hat den sportlichen Tourer Multistrada 1200 weiterentwickelt. Verbrauch und Ansprechverhalten des 1198 Kubikzentimeter großen Zweizylinder-V-Motors wurden optimiert, teilt der italienische Motorradhersteller mit. Dazu gibt es laut Ducati ein besseres Antiblockiersystem. Die üppiger ausgestatteten S-Versionen Touring und Granturismo bekommen das neue semiaktive Federungssystem DSS (Ducati Skyhook Suspension), das die Dämpfer automatisch an unterschiedliche Fahrbahnverhältnisse anpasst.

Nach ihrem Messedebüt auf der Intermot in Köln (Publikumstage 3. bis 7. Oktober) soll die technisch und auch optisch aufgefrischte Multistrada 1200 ab Dezember erhältlich sein. Neues Flaggschiff der Baureihe ist die auf Motorradreisende zugeschnittene Multistrada 1200 S Granturismo, die Ducati ab Werk mit größeren Seitenkoffern als die S-Touring-Variante, Topcase, Langlaufreifen und weiteren Extras bestückt.

Hier geht es zur Intermot

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Verkehr: Ducati Multistrada 1200 bekommt neue Technik und frisches Design » Auto » Ratgeber

URL : http://www.news.de/auto/855350173/ducati-multistrada-1200-bekommt-neue-technik-und-frisches-design/1/

Schlagworte: