Verkehr Umfrage: Autos der Zukunft sollen vor allem sicher sein

München - Während in den Produktionsstraßen die aktuellen Auto-Modelle vom Band laufen, sind Entwickler schon Jahrzehnte weiter: Wie soll das Auto der Zukunft sein? Auch die Bevölkerung wird gefragt - und diese wünscht sich eine Sache ganz besonders.

Umfrage: Autos der Zukunft sollen vor allem sicher sein (Foto)
Umfrage: Autos der Zukunft sollen vor allem sicher sein Bild: dpa

Autos sollen in Zukunft vor allem eines sein: möglichst sicher. Das wünschen sich laut einer GfK-Umfrage in sieben europäischen Ländern mehr als neun von zehn Befragten (93 Prozent) für den Wagen, den sie in 25 Jahren fahren. Die größte Hoffnung ruht dabei auf Assistenzsystemen, die Unfälle automatisch verhindern sollen. Außerdem erhoffen sich viele (89 Prozent), günstig mobil sein zu können. Als Statussymbol hat das Automobil offenbar keine große Zukunft: Nur rund ein Drittel (35 Prozent) legt Wert auf die Selbstdarstellung über das Auto.

Zwei Drittel der Befragten (66 Prozent) halten einen Autopiloten grundsätzlich für eine gute Sache. Allerdings wollen 40 Prozent der Befürworter die Wahl haben, das Steuer auch selbst in die Hand nehmen zu können. Das Design von Zukunftsautos in 25 Jahren sollte von kühlen Formen und klaren Linien geprägt sein, wünschen sich 63 Prozent der Autofahrer in Europa. Im Auftrag des Internetportals Autoscout24 wurden 8844 Personen befragt.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Verkehr: Umfrage: Autos der Zukunft sollen vor allem sicher sein » Auto » Ratgeber

URL : http://www.news.de/auto/855341264/umfrage-autos-der-zukunft-sollen-vor-allem-sicher-sein/1/

Schlagworte: