Hersteller BMW X1 bekommt neue Motoren und frisches Design

München - Der BMW X1 wird aufgefrischt und mit neuen Motoren ausgestattet. Ab Juli gibt es den kompakten Geländewagen mit dezent retuschiertem Design, einem aufgewerteten Innenraum sowie künftig drei Benzinern und fünf Dieseln, teilt der Hersteller mit.Die Preise für den aufgehübschten BMW X1 beginnen bei 27 800 Euro für den X1 18i mit 110 kW/150 PS und reichen bis 42 660 Euro für den X1 28i mit 180 kW/245 PS und einer Achtgang-Automatik.Neu unter der Haube ist laut BMW der Top-Diesel im X1 25d.

BMW X1 bekommt neue Motoren und frisches Design (Foto)
BMW X1 bekommt neue Motoren und frisches Design Bild: dpa

Er leistet 160 kW/218 PS, beschleunigt das Auto auf maximal 230 km/h und verbraucht mit optionalem Automatikgetriebe im Mittel 5,5 Liter (CO2-Ausstoß: 145 g/km). Zudem steigt die Leistung des x1 20d von 130 kW/177 PS auf 135 kW/184 PS.

Zu erkennen ist der überarbeitete X1 von außen an neuen Schürzen für Front und Heck und den in die Spiegelgehäuse gerückten Seitenblinkern. Für den Innenraum kündigt BMW ein weiter auf den Fahrer zugeschnittenes Cockpit und höherwertige Materialien an. Außerdem wurde die Infotainment-Ausstattung erweitert. So gibt es jetzt eine Navigation mit Verkehrsinformationen in Echtzeit und BMW-Apps zur Nutzung von Webradio und sozialen Netzwerken.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig