Hersteller Hochdachkombi Mercedes Citan startet mit vier Motoren

Hochdachkombi Mercedes Citan startet mit vier Motoren (Foto)
Hochdachkombi Mercedes Citan startet mit vier Motoren Bild: dpa

Stuttgart - Der Mercedes Citan wird im Herbst mit vier Motoren an den Start gehen. Zur Wahl stehen drei Diesel mit 55 kW/75 PS bis 81 kW/110 PS sowie ein Benziner, der 84 kW/114 PS leistet.

Das hat der Stuttgarter Hersteller am Montag (17.4.) angekündigt.

Zu Fahrleistungen und Verbrauch des Hochdachkombis machte Mercedes noch keine konkreten Angaben. Allerdings soll die sparsamste Variante dank einer Start-Stopp-Automatik auf weniger als fünf Liter Diesel und einen CO2-Ausstoß unter 133 g/km kommen.

Der Citan, der sein Publikumsdebüt im September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover gibt, basiert technisch auf dem Renault Kangoo. Mercedes wird das Modell in Längen bis 4,71 Meter als Kastenwagen oder Kombi für den Personentransport und den Familieneinsatz anbieten. Wahlweise verfügt der Wagen über eine oder zwei Schiebetüren sowie eine große Heckklappe oder zwei Flügeltüren zum Laderaum.

Preise nannte Mercedes noch nicht, dafür gibt es erste Angaben zur Ausstattung. Demnach wird die familienfreundliche Citan-Version mit sechs Airbags und einem elektronischen Stabilitätssystem ausgerüstet, das seine Eingriffe auf den Beladungszustand abstimmt.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
Partnerangebot
Gebrauchtwagenbörse
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige